Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Extra-Untersuchungen in der Schwangerschaftsvorsorge

Anonym

Frage vom 23.11.2004

Hallo! Meine Ärztin hat mir von super vielen Untersuchungen erzählt, die ich machen kann während der Schwangerschaft. Allerdings alles Untersuchungen, die die Krankenkasse nicht zahlt. Ich habe sie gefragt, welche Untersuchungen davon sinnvoll wären und welche nicht. Oder ob es ausreichend ist, die normalen Untersuchungen durchzuführen, die die Krankenkasse auch übernimmt. Ich habe dazu keine klare Aussage erhalten, sondern ein Heft, wo alle Untersuchungen erläutert sind. JEtzt bin ich kein Stück schlauer, ob es sein muss, diese extra Untersuchungen. Ich bin 28 Jahre alt und es ist die erste Schwangerschaft.
Reicht es also im Normalfall aus die vorgesehenen Untersuchungen durchzuführen oder sollte man die extra Untersuchungen durchführen?? Es ist auch weder in meiner noch in der Familie meines Mannes nichts bekannt, dass eine extra Untersuchung rechtfertigen würde.
Hebammenantwort noch nicht online

20

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: