Themenbereich: Nachsorge

lange Blutung normal nach der Geburt?

Anonym

Frage vom 21.12.2004

Hallo! Ich habe vor drei Monaten meinen Sohn zur Welt gebracht den ich aber leider nicht Stillen kann, weil er die Muttermilch immer wieder ausspuckt! Nun meine Frage: ich habe jetzt normal meine Regel bekommen diese dauert jetzt schon seid über drei Wochen an. Ist das normal? Mit einsetzen der Blutung habe ich auch wieder mit der Einnahme der Pille begonnen ( Valette ), kann das auch damit zusammen hängen? Langsam mache ich mir nämlich Sorgen, da die Blutung Sehr stark ist.
Hebammenantwort noch nicht online

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: