Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Kann sich Ungeborenes mit Nabelschnur strangulieren?

Anonym

Frage vom 15.02.2005

Hallo,
ich befinde mich jetzt in der 36. SSW und zur Zeit plagt mich die Angst, dass sich mein Baby die Nabelschnur um den Kopf wickeln könnte und sich damit stranguliert. Könnten sie mir sagen, ob diese Angst berechtigt ist und kommt dies häufig vor. Diese Angst plagt mich, weil es Tage gibt an denen mein Kind sehr aktiv ist, und heute beispielsweise ein Tag ist, wo sie sich kaum bewegt.

Vielen Dank für Auskunft.

Liebe Grüße
Lori
Hebamme

Antwort vom 16.02.2005

-Hallo, viele Kinder haben die Nabelschnur irgendwo um sich gewickelt. Das sich ein Kind damit stranguliert kommt unglaublich selten vor, aber es gibt immer mal wieder sogn. Nabelschnurkomplikationen. Leider kann ich Ihnen diese Sorge nicht nehmen, vielleicht hilft es, dass ganz viele Frauen diese Angst auch haben.Schenken Sie Ihrem Kind das Vertrauen, dass es sich gut mit seiner Nabelschnur arrangiert und behalten Sie das Wissen, dass solche Komplikationen extrem selten sind. Gruß Judith

24

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: