Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Fruchtwasseruntersuchung zur Feststellung von Blutgruppenunverträglichkeit?

Anonym

Frage vom 25.05.2005

Hallo,
ich habe gerade gelesen, dass man eine Fruchtwasseruntersuchung machen sollte/muss bei einer erwarteten Blutgruppenunvertraeglichkeit zw. Mutter und Baby.
Meine Frage: Kann man eine BGU auch auf andere Art und Weise feststellen? Mir wurde von einer Krankenschwester auf jedenfall abgeraten, eine Fruchtwasseruntersuchung durchzufuehren aufgrund der moeglichen Risiken fuer die Schwangerschaft.
Ich bin jedoch RH- und das Baby mit hoher Wahrscheinlichkeit RH+.

Vielen Dank!
Hebammenantwort noch nicht online

18

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: