menü
Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Massage in der Schwangerschaft?

Anonym

Frage vom 15.06.2005

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin momentan in der 8. SSW und habe aufgrund starker Rückenprobleme Massagen verordnet bekommen.
Habe nun schon einiges gehört, daß man keine Massagen bekommen sollte in der Schwangerschaft?
Nun meine Frage darf ich die Massagen bekommen und muß ich dem Physiotherapeuten unbedingt von meiner Schwangerschaft berichten?

Vielen herzlichen Dank für Ihre Bemühungen

Freundliche Grüße

Juliane

Antwort vom 16.06.2005

Massagen in der Schw. können sehr wohltuend sein, allerdings wäre tatsächlich wichtig, dass die/ der PhysiotherapeutIn Bescheid weiß, dass Sie schwanger sind. Bestimmte Massagen/ Griff sind dann einfach nicht so günstig und die kann er/ sie dann vermeiden. Genießen Sie Ihre Behandlung!!

23

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.