Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

worauf muss ich im Urlaub achten?

Anonym

Frage vom 21.02.2006

Hallo liebes Hebammenteam,

ich bin jetzt in der 8. Woche schwanger. Bevor ich von der SS erfuhr, haben wir einen Thailand Urlaub auf Koh Lanta und 3 Tage Bangkok gebucht. Der Urlaub soll ab Ostern 3 Wochen sein, d.h. ich wäre dann in der 15. bis 17. Woche. Kann ich den Urlaub ohne Bedenken antreten? Wir möchte ihn ungerne stornieren, da es wohl dann der letzte für längere Zeit sein wird und der Storno ja auch wieder ne Menge Geld kostet (leider haben wir keine Rücktrittsversicherung abgeschlossen). Wir haben ein ordentliches Hotel gebucht und keine Holzstelzenhütten. Machen Klima- und Essensumstellung ein Problem? Warum darf man in der SS nicht tauchen? Worauf soll ich achten?

Vielen Dank schon mal!

Antwort vom 21.02.2006

Hallo, machen Sie diesen Urlaub, wenn Ihnen so viel daran liegt! Die 15.-17.SSW ist eine gute Zeit in der Schwangerschaft, da haben Sie das erste Drittel schon hinter sich, im 2.Drittel fühlen sich Schwangere meistens am allerbesten! Worauf Sie achten können: im Flugzeug immerwieder die Füße kreisen,auf und ab bewegen, die Zehen an- und entspannen-als Tromboseprophylaxe. Dort natürlich Hände waschen vor dem essen,nur gekochtes Essen essen, Rohkost(Früchte und Gemüse) lieber nur im Hotel essen; nur verschlossen-gekauftes Wasser trinken...So verringern Sie das Risiko auf eine blöde unangenehme Durchfallgeschichte! Vorallem wenn man zum ersten Mal taucht, weiß man noch gar nicht, wie man es verträgt, wie die Ohren den Druckausgleich aushalten/wegstecken. Der sich schnell und ordentlich erhöhende Druck ist nichts für Schwangere! Aber schnorcheln ist erlaubt! Alles Gute!Barbara

23

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: