Themenbereich: Risikoschwangerschaft

welches Risiko besteht nach Uterusperforation?

Anonym

Frage vom 26.07.2005

Hallo,
Risikoschwangerschaft bei Uterusperforation nach Laparoskopie (Eileiterschwangerschaft) : meine FA hatte mir mitgeteilt, daß ich durch diese Uterusperf. ein erhöhtes Risiko hätte bei künftigen Schwangerschaften. Können Sie mir bitte sagen, was das für Risiken sind. Meine FA meinte nur bei der Geburt könnte etwas passieren.... was ? Gibt es noch weitere Risiken? Herzlichen Dank für Ihre Auskunft.
Hebammenantwort noch nicht online

30

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: