Themenbereich: Schwangerschaftstest

Blutung nach positivem Test

Anonym

Frage vom 01.09.2005

Hallo,
meine frage ist folgende : habe ein positive sst gemacht in meine 27. zyklustag und bis zum 33. tag gewartet auf mens. also keine!! Bin zum FA , hat nichts im ultraschall gesehen und sein urin test war (ca.19 uhr) negativ. Danach hat er blut abgenomen um sicher zu sein , am nächste tag hieß sei positiv, aber mit sehr niedrige werten. Danach am gleiche tag habe ich leichte blutungen bekommen wahrscheinlich meine tage! Was soll ich jetzt denken kann sein dass trotzdem schwanger bin oder ist damit alles weg?
Danke für Ihre hilfe!!
Hebammenantwort noch nicht online

24

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: