Themenbereich: vorzeitige Wehen

wie bekomme ich viel Wasser los?

Anonym

Frage vom 20.09.2005

Hallo liebes Hebammen-Team!Was kann ich gegen sehr viel Wasser in den Beinen tun?Ich bin jetzt in der 30.SSW und habe bis jetzt 25 kg zugenommen.10 kg allein in den ersten 9 Wochen.Es ist meine 2.Schwangerschaft.Beim ersten Kind habe ich nur 12 Kilogramm zugenommen.Mein Arzt meint ich solle auf keinen Fall Wassertabletten einnehmen.Mittlerweile bin ich aber nichmal mehr in der Lage in die Hocke zugehen weil ich ein extremes Spannungsgefühl in den Beinen habe!Ab wann nach der Entbindung geht das Wasser wieder zurück?
Viele Grüße

Antwort vom 20.09.2005

Hallo, Salz war lange verpönt in der Schwangerschaft, aber zu unrecht! Essen Sie besonders salzreich- streuen Sie überall Salz drüber, in Mineralwasser lässt sich auch ein halber Teelöffel pro Flasche aushalten. Das bringt wirklich Erleichterung. Wenn es etwas besser geworden ist, können auch Kompressionsstrümpfe angepasst werden(werden vom Frauenarzt verschrieben); ansonsten hilft es, schwimmen zu gehen. Und trinken Sie weiterhin mindestens 2 Liter am Tag, so bleibt die Niere gut am Arbeiten. Nach der Entbindung gehen diese extremen Wassereinlagerungen ganz flott wieder zurück, da viel ausgeschwitzt und ausgepinkelt wird. Aber ich hoffe, dass Sie mit dem Salz Erfolg haben!Alles Gute!Barbara

19

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: