Themenbereich: vorzeitige Wehen

was kann ich gegen rapide Gewichtszunahme tun?

Anonym

Frage vom 10.10.2005

Hallo,

ich bin in der 23. SSW und bin durch eine ziemlich rapide Gewichtszunahme und schlechte Verdauung ziemlich irritert (seid beginn knapp 8,5 Kilo, davon die letzten 10 Tage 3 Kilo) obwohl ich nicht mehr oder anders esse als vorher. Stuhlgang kann gerne auchmal 3-4 Tage nicht statt finden.

Heute ist mir schlecht, ich habe migräneartige Kopfschmerzen und fühle mich mit meinem schon ziemlich dicken Bauch nicht besonders wohl, da alles spannt.

Ist eine derart sprunghafte Gewichtszunahme normal? Reguliert sich dies von allein oder muss ich davon ausgehen, dass ich so über 20 Kilo zunehme? Wie kann ich mit den Kopfschmerzen umgehen?

Vielen Dank für Ihren Rat,
Hebamme

Antwort vom 10.10.2005

Hallo, könnten Sie verstärkt Wasser eingelagert haben? So sprunghafte Gewichtsveränderungen kommen nicht selten davon.Die Kopfschmerzen und die Übelkeit finde ich im Zusammenhang mit der Gewichtszunahem "kontrollbedürfitg" es sei denn, Sie wissen, dass Sie sich mit einem Virus angesteckt haben könnten. Sollte Übelkeit und Kopfschmerz zunehmen sollten Sie ihren Arzt aufsuchen oder gegebenenfalls den Kreisssaal Ihres Ortes. Ob Sie 20 Kilo zunehme ist leider nicht vorhersehbar, das kommt auf die Ursache für die Gewichtszunahme an. Wenn Sie vernünfitg essen muss das nicht zwingenderweise passieren. Gruß Judith

19

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: