Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

schadet heißes Baden?

Anonym

Frage vom 21.01.2006

Guten Tag!

Ich nehme gerne ein heißes Bad. Jetzt bin ich in der 10. Woche schwanger und habe gehört, dass heißes Baden (ca. 40 Grad Anfangstemperatur) in diesem Stadium nicht gut sein soll. Stimmt das? Und wie ist es während der restlichen Schwangerschaft?
Vielen Dank für Ihre Bemühungen im vorraus.

Mit freundlichem Gruß

Antwort vom 21.01.2006

-Es ist in der Schw. tatsächlich von heißen Bädern eher abzuraten. Der Kreislauf, der durch die Schw. stärker belastet ist, kann dadurch ins Wanken kommen, außerdem sind auch für die mehrbelasteten Venen die hohen Temp. ungünstig. Meine Empfehlung: 40°C als Endtemp. und nicht länger als 15 min, außerdem sollten Sie nicht allein in der Wohnung sein, falls Ihnen „komisch“ wird. Mit einem angenehmen Badezusatz (zB Lavendelbad von Weleda) können Sie bestimmt auch bei niedrigeren Temperaturen einen entspannenden Effekt erzielen. Viel Spaß beim Baden!

30

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: