Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

wann kann ich mich nach Blutungen wieder normal bewegen?

Anonym

Frage vom 22.01.2006

hallo,

ich hatte starke blutungen. im kh wurde ein 4qcmgroßes hämatom festgestellt. war 4 tage im kh und bin jetzt wieder zuhause.
mir wurde bettruhe und viel ruhe verordnet.und nehme 3 mal 2 utrogest.

wielange muß man ungefähr rechnen, bis ich mich wieder mehr bewegen darf?

muß ich mit einen beschäftigungsverbot wegen schwerer körperl. arbeit rechnen?

wie groß ist das risiko einer fehlgeburt bei einen hämatom?

ich danke für die antwort.
mfg carolin
Hebamme

Antwort vom 23.01.2006

Hallo Carolin,

Die Bettruhe würde ich unbedingt einhalten. Im Prinzip besteht bei einer Blutung die Gefahr einer Fehlgeburt. Utrogest soll die Gebärmutter ruhigstellen. Schwere körperliche Arbeit ist auf keinen Fall ratsam. Leider weiss ich nicht Ihre Schwangerschaftswoche. Wenn das Hämatom kleiner wird, wird Ihnen der Arzt erlauben, wieder sich etwas zu bewegen.
Alles Gute
Karin

20

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: