Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Ist eine Eileiterschwangerschaft der Grund für einen HCG-Anstieg?

Anonym

Frage vom 24.01.2006

hallo
Am Dienstag habe ich einen schw.test gemacht der leicht positiv war.am selben Tag hatte ich einen Arzt termin.Der Arzt nahm blut ab um HCG wert zu ermitteln. Am mittwoch Nacht bekam ich Blutungen,derHCG lag bei 16,9.Der Arzt nahm erneut Blut ab um abort zu bestätiegen,der wert war 22,9 .Am Montag sollte ich wieder zum Arzt umHCG zu messen und trotz massiver Blutung liegt der wert bei 96 .Im Ultraschall ist nichts zu sehen und der Arzt vermutet eine Eileiterschwangerschaft.Soll am Donnerstag wieder zum Arzt um erneut nach HCG zu schauen.Meine Frage muss es eine Eileiterschwangerschaft sein?Mein Zyklus ist Zwischen 37und 39 tagen und die letzte Periode war am 11.12.05.danke
Hebammenantwort noch nicht online

18

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: