Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Muss ich mir Sorgen machen wegen ausbleibender Schwangerschaft?

Anonym

Frage vom 20.03.2006

Hallo liebes Hebammenteam,
ich bin 28 Jahre alt, Krankenschwester und mein Mann und ich versuchen seit zwei Zyklen schwanger zu werden..leider hat es noch nicht geklappt. Da ich seit drei Mon. arbeitslos bin, verkrampfe ich mich sehr wir finden es wäre ein perfekter Moment jetzt ein Kind zu bekommen...allerdings fühlt es sich an wie ein Wettlauf mit der Zeit. Außerdem war ich in meinem Beruf 4 JAhre lang mit Zytostatika beschäftig und deshalb Angst unfruchtbar zu sein...Wie lange dauert es schwanger zu werden? Vor einem Jahr hab ich nur für ein dreiviertel Jahr die Pille genommen...sonst nie...ich habe noch nie geraucht und versuche auch sonst gesund zu leben...Muß ich mir jetzt schon Sorgen machen?
Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Hebammenantwort noch nicht online

20

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: