Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Vorbereitungen für den Kaiserschnitt"

Anonym

Frage vom 06.05.2006

Hallo Monika,
vielen Dank fuer Ihren ausfuehrliche Antwort zu meiner vorigen Frage ob ein Kaiserschnitt in der 36.SSW bedenklich ist oder nicht, das gibt mir mut nochmal mit meiner FA zu kritisch zu reden - Bei der heutigen untersuchung und als vorbereitung fuer den KAiserschnitt in der SSW 36 hat meine FA mir Dexamethasone soduium 8 MG (2 x taeglich) fuer die Lungenreifung des Kindes verabreicht. Es wurde ein CTG gemacht und am kommenden Montag wird ein Glucose-test gemacht.. Mein Mann und ich sitzen auf Nadeln, und waeren froh wenn wir auch dazu mal Ihre Meinung hoeren koennten..
1. gibt es bekannte Nebenwirkungen/Bedenken zum genannten Medikament (bevor ich es spritze....)
2. besteht ein Zusammenhang zwischen wenig Fruchtwasser und eventuellen Herzfrequenz problemen beim Baby
Vielen Dank / Gruss
Hebammenantwort noch nicht online

26
Hilfe aus der Community zu "Vorbereitungen für den Kaiserschnitt"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: