Themenbereich: Babyernährung allgemein

mein Kind mag keinen Brei essen

Anonym

Frage vom 12.07.2006

Hallo liebes Hebammenteam!!!
Unsere Tochter Lina ist jetzt fast 6 Monate alt und ich habe bei ihr mit 4 Mon. versucht Breikost zu füttern, habe verschiedene Sorten probiert. Z.b. Gemüse, Obst, Griesbrei, doch leider hat sie alles verweigert und gewürgt. Dann habe ich es erstmal gelassen und ihre Milch umgestellt, von HA1 auf HA2. Nach einem Monat habe ich es wieder versucht, doch es ist immer ein Kampf, denn sie verweigert jegliche Nahrung, ganz gleich ob es Gemüsebrei, oder Griesbrei ist.
Wir haben es versucht im Maxi Cosi, auf dem Schoß nichts funktioniert. Ich habe ihr auch dann den Brei in der Flasche geben wollen und habe einen Breisauger gekauft, auch das will sie nicht. An guten Tagen, nimmt sie schonmal 4-5 Löffel von dem Brei. Es ist aber fast immer ein Kampf. Doch ich denke dass sie bald garnicht mehr Brei essen will, wenn ich es immer mit (Gewalt) versuche. Sie nimmt nur ihre Milch an! Doch da denke ich, dass es nicht reicht und sie nicht satt wird davon. Sie ist zwar nicht zu dünn, doch trotzdem meine ich dass sie doch was vernünftiges zu sich nehmen muß, als immer nur die Milch!!!
Bitte sagt mir was ich tun will, ich möchte es doch alles richtig machen. Wir haben sonst ein super liebes und zufriedenes Mädchen, doch das essen macht kein spaß.
Hebammenantwort noch nicht online

24

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: