Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

soll ich weitere Untersuchungen vornehmen lassen?

Anonym

Frage vom 31.07.2006

Hallo,
ich bin 35 und nun in der 19. SSW. Bei der Nackenfaltenmessung wurde ein erhöhtes Trisomie 21 Risiko von 1:27 errechnet (NT 3,2 mm). Mein Partner und ich wollen das Kind in jedem Fall, so dass wir keine weitere Untersuchung (Fruchtwasser etc.) vornehmen lassen wollen. Nun wurde mir jedoch empfohlen in der 20. SSW nochmals eine "diff. Sono" durchführen zu lassen. Wir sind sehr skeptisch, was uns diese bringen soll. Welche verbindlichen (!) Aussagen/Ergebnisse kann ich von einer weiteren Ultraschalluntersuchung dieser Art erwarten? Was wären die Vor- bzw. Nachteile wenn wir sie machen lassen oder auch nicht machen lassen?
Vielen Dank im voraus!
Hebammenantwort noch nicht online

18

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: