Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"welchem Ergebnis kann ich glauben?"

Anonym

Frage vom 17.09.2006

Hallo liebes Hebammenteam,
am 21.August hatte ich meine letzte Regel und vor und am Tage des Eisprungs GV.Musste zur Zeit des Eisprungs und ein paar Tage danach wegen einer Gelenkentzündung Prednissolon und Diclofenac nehmen insg.7Tabl.Meine Zyklus ist meistens 26 Tage.Habe letzen Do einen Test gemacht der positiv ausfiel.Habe am Freitag nochmals morgens einen Test wiederholt von einer anderen FA.der negativ war.Nachmittags wiederholte ich den Test der ersten Fa. und der war wieder positiv.Ich rief den Beratungsservice dieser Fa.an und die sagten mir das das 99%sicher wäre.Am nächsten Tag machte ich noch einen Test der 2te.Fa. der wieder negativ war.Ich habe heftiges ziehen in den Brüsten sowie ein leichtes ziehen im Unterleib.Es wäre meine zweite SS.Bin ich jetzt schwanger oder eher nicht und haben die Medikamente geschadet?Soll ich zum Arzt gehen und wenn dann wann?Vielen Dank schon mal im voraus.Mara
Hebammenantwort noch nicht online

17
Hilfe aus der Community zu "welchem Ergebnis kann ich glauben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: