Themenbereich: Babyernährung allgemein

Trinkt mein Kind zuviel?

Anonym

Frage vom 08.12.2006

Mein Sohn ist 7 Wochen alt. (2920gr, 50cm).Ich hab etwa 3 Wochen gestillt, danach war keine Milch mehr da und ich habe Alete Pre gefüttert. Davon hat er aber laut KA zuviel getrunken und ich sollte auf 1er Nahrung umsteigen. Habe dann Flasche um Flasche umgestellt. Er kommt etwa alle 3 Stunden und trinkt 8 Flaschen am Tag, ca. 90-140 ml pro Flasche. Lt. Packung sollte er so zwischen 700-800ml trinken (5 Flaschen). Er trinkt aber deutlich mehr so zwischen 800-1000ml am Tag. Ich habe Angst, ihn zu überfüttern. An 2 Nächten hat er schon mal 4 Std. ausgehalten, jetzt fordert er aber wieder nach 3 Stunden die Flasche. Zwischen 19 und 21 Uhr hält er immer nur 2 Std aus, meine Hebamme meinte, er würde sich einen Vorrat für die Nacht antrinken. ??? Was soll ich tun? Mit Tee oder Wasser läßt er sich nicht lange hinhalten. Meine Hebamme kann ich nicht fragen,sorry!! sie eine Niete ist und mir meine Frage nur sehr einsilbig beantwortet. Vielen Dank!!
Hebammenantwort noch nicht online

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: