Themenbereich: Gesundheit

Juckreiz im Bauchnabel

Anonym

Frage vom 31.12.2006

Hallo liebes Hebammenteam,
ich bin jetzt in der 24. SSW und habe seit gestern Juckreiz am Bauchnabel. Heute morgen waren im Bauchnabel auch etwas riechende Krümel. Ich habe mir nun eine Bepantehn Salbe in der Apotheke geholt und mehrmals dünn aufgetragen (zuvor immer gereinigt). Woher kommt das und kann es evtl mein Kind schädigen? Den nächsten Vorsorgetermin habe ich am 08.01.07.Soll ich evtl schon vorher zum Arzt?
Vielen Dank und einen Guten Rutsch.

Antwort vom 31.12.2006

Vermutlich handelt es sich um eine leichte Hautreizung od evtl eine kl.Infektion. Zur Reinigung können Sie zB Calendula-Essenz verwenden, das wirkt wundheilend (nach Packungsvorschrift verdünnen). Wenn die Haut nicht gerötet ist und das Jucken mit Reinigen und der Bepanthen-Salbe aufhört, ist alles ok. Sollte es nicht heilen, können Sie Ihre FÄ zu Rate ziehen, der Sie es am 08.01. auf jeden Fall zeigen können; bei Beschwerden auch schon vorher. Ihrem Kind schadet dieses vermutl. nur oberflächliche Hautproblem nicht. Alles Gute!

29

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: