Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

noch starke Kindsbewegungen in der 38. Woche

Anonym

Frage vom 14.01.2007

Liebes Hebammenteam,ich bin jetzt in der 38.SSW und habe immer noch ehr starke Kindsbewegungen.Außerdem hatte ich letztens so ein kurzes aber extremes Flattern und Zucken,welches von außen stark sichtbar war. Ist das normal oder muß ich mir Sorgen machen.Ansonsten verlief die Schwangerschaft bis jetzt normal.Viele liebe Grüße

Antwort vom 14.01.2007

Hallo, es ist prima, dass sich Ihr Kind noch kräftiglich bewegt, dann hat es sicherlich noch genügend Fruchtwasser und Platz! Das ist gut.
Fragen Sie doch bei der nächsten Kontrolle nochmals nach, ob das Köpfchen schon fest im Becken sitzt, dass Sie wissen, wie Sie sich im Falle eines Blasensprungs verhalten sollen. Ist das Köpfchen schon fest im Becken, brauchen Sie nicht zu liegen und gibt es keine Einschränkungen! Alles Gute!Barbara

24

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: