my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaftstest

Ausbleibende Periode nach Absetzen der Pille

Anonym

Frage vom 13.02.2014

Hallo hab vor 4 wochen meine pille ab gesetzt weil wir ein kind wollen. Hätte vor 5 tagen meine regel bekommen sollen und hab auch vor 2 tagen ein test gemacht der war negativ . Aber warum kommt die regel nicht oder kann das sein das ich doch schwanger bin.

Antwort vom 13.02.2014

Hallo, es gibt zwei Möglichkeiten:
1. Sie sind schwanger, die Befruchtung war jedoch später, als es rechnerisch zu vermuten ist.
2. Sie sind nicht schwanger, sondern Ihre Periode hat sich nach Absetzen der Pille verschoben, weil sich nach dem Wegfall der künstlichen Hormone die natürlichen Hormone für Eisprung und Zyklus erst wieder einpendeln müssen.

Beides kann sein. Daher ist zu empfehlen, dass Sie den Test im Wochenabstand wiederholen, wenn Ihre Periode weiter ausbleibt. Solange der Test negativ ist, lohnt sich der Besuch beim Arzt nicht, weil es dort auch keine weiteren Erkenntnisse gibt.
Es ist durchaus normal, dass es eine ganze Weile dauern kann, bis Sie wieder eine verlässliche regelmäßige Periode haben und auch der Eisprung kann erst mal auf sich warten lassen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow, Hebamme

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: