my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

Klebriger Stuhlgang in der 24. Woche

Anonym

Frage vom 12.02.2020

Hallo liebe Hebammen,
ich habe eine etwas "andere" Frage und zwar geht es un ein Verdauungsproblem. Ich bin in der 24. SSW und seit ca. Vier Tagen stelle ich fest, dass mein Stuhlgang "klebt". Lässt sich schlecht bis gar nicht, ohne nachhelfen, wegspülen.
Farbe ist so ein mittelbraun... Extremen oder scharfen, stechenden Geruch nehme ich allerdings nicht wahr.
Ich habe oft Probleme mit Luft im Bauch, sowohl unten als auch oben. Das habe ich aber schon immer und auch schon vor der SS gehabt.
Habe im Netz natürlich gelesen, dass es sich um einen Fettstuhl handeln könnte... Meine Frage ist nun: ist das eine Sache mit der man direkt zum Arzt gehen sollte oder ist es vertretbar das mal eine gewisse Zeit abzuwarten? Könnte das auch hormonell bedingt sein, dass sich da in der SS einfach die Fettverdauung ändert?
Vor der SS hatte ich sowas allerdings auch schon mal, selten, aber gab es hin und wieder, ging von allein wieder weg...
Sträube mich gerade ein wenig damit zu meinem Gyn zu gehen. Fühle mich in der Praxis sowieso schon nicht gerade wohl..
Vielleicht haben Sie einen Rat?!
Lieben Dank und liebe Grüße

Antwort vom 14.02.2020

Hallo,

ich würde durch Ballaststoffe versuchen, ob es sich ändert.
Falls nicht würde ich es mit dem Gyn abklären.
Es kommt natürlich zu Verdauungsproblemen in der Schwangerschaft, aber die unterscheiden sich von Ihren Beschreibungen.
Evtl müßte es einmal ,mit dem Labor abgeklärt werden.

Ich hoffe, daß es Ihnen bald besser geht.

Viele Grüße
Josmann

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: