my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Babyernährung allgemein

Wie kann ich die Nahrungsaufnahme verbessern?

Anonym

Frage vom 22.10.2020

Hallo meine kleine ist nun 13 und bringt ein Gewicht von 5310g auf die Waage da sie sehr schlecht zugenommen hat würde mir empfohlen abzustillen was ich auch gemacht habe. Sie bekommt nun milumil pre seit einer Woche. Jedoch ist dieses Flasche geben jedes Mal ein Kampf sie trinkt am Tag nur ca. 500 bis 600 ml. Was kann ich machen, dass sich das Flasche geben besser entspannt und ich ihr die Nahrung nicht so einlösen muss?

Antwort vom 26.10.2020

Hallo und herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kind.
Ich bin etwas enttäuscht das Kollegen Ihnen empfohlen haben abzustillen.
Muttermilch ist das Beste für Ihr Kind und man hätte ja auch stillen und zufüttern können aber leider ist das ja nun nicht mehr zu ändern.
Sie haben zwar das aktuelle Gewicht geschrieben aber nicht das Geburtsgewicht. Somit ist es schwer so beurteilen.
Die Kinder sollten pro Woche um die 100-200g zunehmen. Manche nehmen tatsächlich nur 80g zu: wenn das so ist muss man das regelmäßige trinken und Urin und Stuhl betrachten. Wenn das alles regelmäßig ist das alles gut. Wenn sie alle 3-4h 80-100ml trinkt ist das in Ordnung. Jedes Kind ist unterschiedlich und grade Stillkinder trinken oft nicht so viel.
Wenn alles wie beschrieben passt, machen sie sich keine Sorgen und akzeptieren sie das ihr Mäuschen eben nicht so zunimmt. Wenn entwicklungstechnisch sonst alles passt gibt es wirklich keinen Grund zur Sorge.
Beste Grüße und alles Gute.

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: