my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

Kann ich mich mit Listeriose angesteckt haben?

Anonym

Frage vom 08.03.2021

Hallo,
ich bin in der 15.Ssw schwanger und vor ein paar Tagen durch Zufall auf das Thema Listeriose gestoßen. Mein Frauenarzt hatte mich damals nur über Toxoplasmose informiert, weshalb dies ganz neu für mich war. Nun fallen mir mehrere Momente ein, in denen ich mich infiziert haben könnte.
Das eine Mal habe ich nach einem Rezept gehackten Tiefkühl Spinat aufgetaut und roh (ungekocht) für Wraps benutzt. Diesen habe ich nicht nochmal abgewaschen, sondern gleich benutzt. Damals habe ich mir dabei nichts gedacht, aber nun sehe ich da eine Infektionsgefahr. Ein anderes Mal hat mein Partner mir im Garten mit dreckigen Fingern in den Mund gefasst und vor kurzem habe ich einen Joghurt gegessen, der schon seit ca.4 Tagen im Kühlschrank stand und nicht komplett abgedeckt war (es sah, roch normal und hat auch normal geschmeckt).
Nun mache ich mir schreckliche Sorgen mir irgendwo infiziert zu haben.
Symptome eine Ansteckung hatte ich bis jetzt noch keine.
Halten Sie es für sinnvoll sich nun abermals auf Toxoplasmose testen zu lassen? Und kann ich mich beim Frauenarzt auch auf Listeriose testen lassen? Falls ja, was würde das ca. kosten?
Ich bin einfach sehr ängstlich in der Schwangerschaft und möchte auf keinen Fall meinem Baby schaden.

Ich bedanke mich schon mal für Ihre Antwort

Antwort vom 13.03.2021

Hallo,

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Schwangerschaft.
Laut Ihren Beschreibungen, würde ich eine Ansteckung mit Listeriose und Toxoplasmose ausschließen. Sie brauchen sich deshalb also keinerlei Sorgen machen. Eine Ansteckung ist sehr, sehr selten. Ihr Frauenarzt kann sie ebenfalls auf Listeriose testen, wenn Sie das möchten. Die Kosten kann ich Ihnen nicht genau sagen wird sich aber mit dem Toxoplasmosescreening nicht viel nehmen.
Ich wünsche Ihn eine schöne und angenehme Schwangerschaft.
Viele Grüße
Sophia

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Hebammenberatung per Chat & Telefon
Die BARMER bietet schnelle, professionelle Hilfe per Chat & Telefon mit examinierten zugelassenen Hebammen kostenfrei für alle BARMER-Versicherten. mehr
Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Partner-Shops

 

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.