menü

15. SSW

15. Schwangerschaftswoche

SSW 15 dein Baby hat die Größe einer Passionsfrucht
Überblick:

  • 2. Trimester / 4. Monat
  • 15. Schwangerschaftswoche
  • 25 Wochen bis zur Entbindung
  • Der Fötus ist circa 8,5 cm groß und wiegt 50-60 g

Mamas Veränderungen in der 15. SSW

Mit dem Ende der 15. Schwangerschaftswoche haben Bauch, Oberschenkel und Brüste an Umfang gewonnen, wodurch bereits Schwangerschaftsstreifen entstehen können. Die Haut braucht nun besonders reichhaltige Pflege, um elastischer zu werden und um Dehnungsstreifen vorzubeugen.

Im Laufe einer Schwangerschaft verdunkeln sich oft Muttermale und es entstehen neue Pigmentflecken. Diese Veränderung entsteht durch das gleiche pigmentstimulierende Hormon, das auch die Linea nigra verursacht. Um Pigmentflecken vorzubeugen, sollte starke UV-Strahlung vermieden und Hautpflege mit Lichtschutzfaktor verwendet werden.

Ab der 15. Schwangerschaftswoche können Frauen, die bereits zum zweiten Mal schwanger sind, erste Kindsbewegungen spüren. Bei der ersten Schwangerschaft werden diese oft erst einige Wochen später wahrgenommen. Allerdings spürt nicht jede Schwangere zur selben Zeit ihr Kind zum ersten Mal – daher besteht kein Grund zur Sorge, wenn noch keine Bewegungen wahrnehmbar sind.

Am besten informiert man sich auch schon langsam, wer ein geeigneter Kinderarzt bzw. eine geeignete Kinderärztin sein könnte. Bei vielen Ärzten kann man sein Baby jetzt schon anmelden und das sollte man auch tun, denn Pädiater gibt es immer weniger.

Das Baby in der 15. SSW

Das Baby ist mit seinen 8,5 cm so groß wie eine Passionsfrucht und wiegt um die 50-60 g. In der Zwischenzeit haben sich die Augen, mitsamt Linse, Iris und Hornhaut voll entwickelt, jedoch ist das Lid noch geschlossen. Mit täglichen Streckübungen bereitet sich das Kleine auf den aufrechten Gang vor.

Gesund durch Herbst & Winter

Ein gut arbeitendes Immunsystem schützt vor Infektionskrankheiten. Kennst du schon alle Tipps für eine Top-Abwehr? Jetzt erfahren

Sicherheit für Mama & Kind

Hier gibt's wichtige Informationen und Tipps zum Thema Autofahren in der Schwangerschaft. Sicherheit geht vor: Schwanger Autofahren

Wellness für zwei

Baden wirkt entspannend und entlastet Gelenke, Rücken und Muskulatur. Wir haben 7 Tipps für richtiges Baden in der Schwangerschaft. mehr

7 Tipps die wirklich helfen

Viele Schwangere haben Schwierigkeiten, ihren Schlafbedarf zu decken. Woran das liegen kann und wie du wieder besser schläfst, verraten wir dir hier

Richtig Sonne tanken

Du brauchst Vitamin D u.a. für die Entwicklung des Babys, Sonnenlicht regt die körpereigene Produktion an. So lange sollst/darfst du in die Sonne

Wie viel ist gesund?

Ohne Fett können wir nicht leben. Schwangere brauchen aber nicht mehr, sondern besseres Fett. Hier erfährst du das Wichtigste über Fette

Und nun alles Gute bis zur nächsten Woche!

Deine Schwangerschaft als kostenlose E-Mail:

Du willst keine Schwangerschaftswoche verpassen? Dann melde dich jetzt kostenlos für das E-Mail-Abo an und erhalte – Woche für Woche – deinen Schwangerschaftskalender.