my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Mutti Juli 2011 - Fortsetzung die 2.

Antworten Zur neuesten Antwort

  • fee_xz
    Superclubber (126 Posts)
    Kommentar vom 05.05.2011 21:49
    Zum thema wassergeburt kann ich nur sagen, daß ich dachte, daß das total mein Ding wäre.
    Allerdings ist es ja so, daß echte Wehen sich im Wasser verstärken.
    Ich konnte es im Wasser überhaupt nicht aushalten und war am liebsten in aufrechten Positionen, wie
    stehend, kniehend, meist hab ich mich mit den Armen abgestützt.

    In aufrechter position kann auch die Schwerkraft bei der Geburt mithelfen.
    früher haben die meisten Frauen so entbunden, nur später als die Ärzte bei den Geburten mitmachten, war diesen eine liegende Frau bequemer.
    War tatsächlich so, hab ich in der Ausbildung gelernt.

    Aber kein Problem, wenns jemand angenehmer im Liegen ist, ist das auch kein Problem.
    Ich hab mich da immer wie käfer aufm Rücken gefühlt, aber ich kann nur für mich sprechen.

    Bis bald!
    Tina
    Antwort
  • Sonnenaufgang
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 12.05.2011 20:18
    Hallo ihr lieben,

    hier ist es aber ruhig geworden. Was ist los?

    Gibt es schon ein paar unter uns die total genervt sind von den Schwangerschaftswehwehchen?
    Heute bin ich 31+1 und ich habe keine Lust mehr Schwanger zu sein. Die kommenden 9 Wochen werden für mich jetzt eine große Herausforderung. Ich stehe 4 - 5 mal Nachts auf weil ich auf Toilette muss ich krämpfe habe oder einfach nur der Bauch zieht und sticht. Im moment echt nur genervt und gereizt.

    War heute wieder beim Arzt. Es ist alles in Ordnung und der kleine Mann liegt auch schon schön in SL.

    Ich hoffe bei euch ist alles gut und ihr meldet euch bald mal wieder:

    Liebe Grüße
    von Sonnenaufgang
    Antwort
  • Schnuck80
    Gelegenheitsclubber (21 Posts)
    Kommentar vom 13.05.2011 05:21
    Hallöchen...

    ist echt ruhig geworden...ich hoffe es geht allen gut??

    @sonnenaufgang... geht mir ähnlich, bin zwar nicht total genervt, aber ich frag mich was am letzten drittel schön sein soll? Momentan ist es einfach ne Belastung...und ich vermute das wird noch wesentlich schlimmer!
    Aber da müssen wir jetzt wohl durch! Also weiterhin toi..toi...toi


    LG
    Anja
    Antwort
  • Engelchen74
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 13.05.2011 09:58
    hallo ihr Lieben
    sorry das ich mich jetzt nie gemeldet habe aber bei uns war so viel los. Meine Stieftochter war 1 Woche vermisst sie ist zwar schon 18 aber etwas geistig behindert. Haben uns so viele Sorgen gemacht dachten ihr wäre was schlimmes passiert. Sie wurde dann in Ungarn gefunden . Hab so viel geheult. Jetzt braucht sie psychische Therapie.
    Dienstag war ich dann im KH Baby wurde gemessen . Komisch war bei FA 13 Tage vorher hatte es 2000 g im KH nur mehr 1665g . Keine Ahnung was jetzt stimmt. Abdomenumfang war bei 258 bei 32+1 das wäre etwas wenig . Hoffe das am 25. alles in Ordnung ist. Da hab ich wieder Termin und da erfahre ich genauen KS Termin ui jetzt wird es langsam ernst.


    glg Isa
    Antwort
  • Gluecksbringer2010
    Superclubber (200 Posts)
    Kommentar vom 13.05.2011 10:33
    Hallo ihr lieben,

    auch ich habe mich lange nicht mehr zu Wort gemeldet - sorry...

    Bei uns ist soweit alles OK. Diese Woche hat mein GV Kurs angefangen.
    Sind eine recht nette Truppe - mal sehen wie die anderen 6 Termine noch so werden ;O)

    @Isa: Das ist ja schrecklich...
    In Ungarn gelandet? Die Arme... Ich hoffe die Therapie hilft ihr alles besser und schnell zu verarbeiten!

    @Sonnenaufgang: Kopf hoch - bald hast du es geschafft.
    Ich bin heute 30+4 und fühle mich auch sehr in meiner Bewegung eingeschränkt...
    Seit vorgestern hab ich ab Nachmittags geschwollene Füße und Beine - das ist fies :O(

    @all: Wieviel habt ihr bis dato an Gewicht zugelegt??
    Bei mir waren es letzte Woche Mittwoch +9 KG
    Zu Hause wiege ich mich jedoch nie... Warte immer das Ergebnis beim FA ab.
    Also nächste Woche Mi. weiß ich wieder mein aktuelles Gewicht ;O)

    Allen einen schönen *sonnigen* Tag!!
    Antwort
  • Gluecksbringer2010
    Superclubber (200 Posts)
    Kommentar vom 13.05.2011 10:35
    Hallo ihr lieben,

    auch ich habe mich lange nicht mehr zu Wort gemeldet - sorry...

    Bei uns ist soweit alles OK. Diese Woche hat mein GV Kurs angefangen.
    Sind eine recht nette Truppe - mal sehen wie die anderen 6 Termine noch so werden ;O)

    @Isa: Das ist ja schrecklich...
    In Ungarn gelandet? Die Arme... Ich hoffe die Therapie hilft ihr alles besser und schnell zu verarbeiten!

    @Sonnenaufgang: Kopf hoch - bald hast du es geschafft.
    Ich bin heute 30+4 und fühle mich auch sehr in meiner Bewegung eingeschränkt...
    Seit vorgestern hab ich ab Nachmittags geschwollene Füße und Beine - das ist fies :O(

    @all: Wieviel habt ihr bis dato an Gewicht zugelegt??
    Bei mir waren es letzte Woche Mittwoch +9 KG
    Zu Hause wiege ich mich jedoch nie... Warte immer das Ergebnis beim FA ab.
    Also nächste Woche Mi. weiß ich wieder mein aktuelles Gewicht ;O)

    Allen einen schönen *sonnigen* Tag!!
    Antwort
  • ulla_do
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 13.05.2011 11:32
    Hallo Mädels,

    tut mir leid... bin auch etwas schreibfalu geworden...

    @Isa: Alles Gute auch von mir!! Jetzt braucht's sicher viel Geduld und Einfühlungsvermögen... Vielleicht hilft ihr ja Euer Kleines auch ein bisschen, wenn's auf der Welt ist. Babies können echt oft "Wunder" bewirken und gerade behinderte Menschen sind ja sehr sensibel...
    Was das Geiwcht von Eurem Kleinen angeht und andere Messwerte: Habe öfter gehört, dass da die Messungen ganz verschieden sein können, je nachdem wer sie macht.

    @Sonnenaufgang und Glücksbringer: Kann Euch gut verstehen; fühle mich jetzt ( 30+2) immer behäbiger. Schlimm ist es, wenn ich lange stehen muss, ohne mich zu bewegen, z.B. an der Bushaltestelle. Da laufe ich dann immer auf und ab, bis endlich der Bus kommt, oder setze mich auf die (total verdreckten) Bürgersteigkanten, und hoffe einfach, nicht von irgendeiner Vespa oder Motorino über den Haufen gefahren zu werden :-) Busfahren hier in Rom ist sowieso besonders lustig; da gibt es ausgewiesene Plätze für Schwangere, Alte und Gehbehinderte - meint Ihr, da hält sich jemand dran? Und wenn Du die Leute verscheuchst, bekommst Du in 80 % der Fällen vorwurfsvolle Blicke.

    Hab' jetzt 7 kg zugenommen, aber im Moment geht's rasant. Laut meiner FÄ sollten's nicht mehr als 12 kg sein am Ende... mal sehen. Am Montag habe ich mal wieder einen Termin, bin gespannt, nach fast 2 Monaten mal wieder unsere Kleine zu sehen.
    Hat jemand von Euch eigentlich Erfahrung mit Leukozyten? War am Di zum Blutabnehmen, Urinprobe etc. (macht man hier nicht beim FA, sondern in einem externen Labor oder im Krankenhaus) und im Ergebnis der Urinprobe heisst es Leukozyten: 5-10, Bakterien: einige, Zellen: viele. Was soll ich daraus schließen?

    Viele Grüße, genießt ein entspanntes, sonniges Wochenende!
    Ulla
    Antwort
  • fee_xz
    Superclubber (126 Posts)
    Kommentar vom 13.05.2011 21:49
    Hallo,
    nee, hab eher das Gefühl, alles geht viel zu schnell.Sind erst seit 1 Woche in der neuen Whg und überall stehen viele Kisten...
    will, daß endlich alles ausgepackt ist. Ich hab Angst, daß ichs bis zur Geburt nicht mehr schaffe, das Wichtigste auszupacken. Sin noch ca 70 Kisten. 50 hab ich schon.
    Ich versuche mich nicht zu sehr zu stressen. Ist nicht so leicht.
    Na ja bin seit heute in der 30. Woche . Diese Woche hat auch mein GV-Kurs begonnen.
    Hat echt gut getan!
    Eure Tina



    Antwort
  • Desiderata
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 14.05.2011 13:26
    Huhu zusammen,

    ja, ich fühle mich auch langsam wie ein Walfisch, ich bin echt behäbig geworden und weiß auch nicht so recht, wie die nächsten 10 Wochen so werden sollen. Ich hab jetzt 9 Kg zugenommen, davon 3 allein im letzten Monat.....oh Mann, ich hoffe, das geht nicht so weiter. Mir hat auch vor allem die Wärme der letzten Tage zu schaffen gemacht, im Büro kann man sich ja nicht so richtig luftig anziehen und ich bin bei 29°C im Büro bald zerflossen...das macht keinen Spaß...

    Ich weiß auch nicht, was an den letzten Schwangerschaftswochen so toll sein soll...aber egal, ich bin trotzdem froh, dass ich schwanger bin und dass alles so gut verläuft bisher und dass die Maus gesund ist. Die Kleine hat jetzt schon 1440 Gramm und ist nach Aussage meiner Ärztin ziemlich groß, größer als normal, das hat sie bestimmt nicht von mir (ich bin nur 1,66 m)...

    GVKurs hatte ich auch schon 2x, wir haben letzte Woche Kreißsäle besichtigt und das ich dann da bald liegt hat mich so beschäftigt, dass ich die ganze Nacht davon geträumt habe...oh Mann

    Ich hoffe, es geht Euch allen gut und Eure kleinen Bauch"zwerge" sind okay!

    Liebe Grüße
    Anja
    Antwort
  • fee_xz
    Superclubber (126 Posts)
    Kommentar vom 18.05.2011 08:40
    Hallo,
    war gester beim FA, und die Kleine hat ca 1500 g in der 30. Woche.
    Nur der Brustkorbumfang ist 1 Woche weiter, also größer.
    Macht das was?
    Ansonsten war alles in Ordnung!!
    Bis dann, Tina
    Antwort
  • puenktchen_2011
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 18.05.2011 12:39
    Hallo zusammen,
    auch ich lebe noch. Nur: Jetzt so kurz vor der Hochzeit ist einfach massig viel zu organisieren und zu tun. Letztes Wochenende hat es dann auch ganz schön im Bauch gezwickt und gezwackt, so dass ich schon Angst hatte, ins Krankenhaus zu müssen. Um mich nicht zu überlasten habe ich mir gestern kurzerhand ne Putzfrau gegönnt. Jetzt muss ich morgen nur nochmal durchsaugen und fertig. Heute heißt es schon fleißig Nachtisch machen, Butter etc., damit es dann morgen Abend lecker wird. Carstens Verwandtschaft kommt morgen Abend zum Abendbrot und Freitag ist dann der große Tag. Hilfe, bin schon ziemlich aufgeregt.

    Stupseline scheint es gut zu gehen, ihre Tritte werden immer kräftiger und manchmal sind sie für mich auch schmerzhaft. Mein Gewicht steigt rasant an, so dass ich mich hüten muss zu hungern. Will nicht so viel zunehmen:-(

    Geburtsvorbereitungskurs ist wirklich nett, wenn auch bei den Übungen manchmal ziemlich anstrengend und v.a. sehr harntreibend, weil Madame total Theater im Bauch macht dabei. Mal gucken, wer zuerst entbindet. Wir haben eine im Kurs, die schon in drei Wochen Termin hat, aber man weiß es ja nicht. Eine andere liegt nämlich jetzt mit vorzeitigen Wehen im Krankenhaus, bei ner Dritten gibts auch schon Wehen, aber Gebärmutterhals ist noch lang genug. Ja, jedenfalls sagte die Hebamme in diesem Zusammenhang, dass sie Wehenhemmer o.ä. eh nur bis zur 34+0 Woche geben, danach lassen sie das Kind kommen, weil es dann wohl schon weit genug entwickelt ist. Also ist das auf jeden Fall mein großes Ziel, am liebsten wäre mir aber mind. Anfang Juli, das wäre dann ca. 38. Woche.

    So, ich fürchte, jetzt muss ich mal was tun. Hoffe, euch gehts gut und euren Bauchzwergen natürlich auch. Kommen eure Männer eigentlich mit zur Geburt? Und wo entbindet ihr? Zu Hause? Geburtshaus? Klinik?

    Liebe Grüße,
    Steffi+Stupseline
    Antwort
  • Gluecksbringer2010
    Superclubber (200 Posts)
    Kommentar vom 18.05.2011 13:42
    Hallo Mädels,

    lasst uns doch noch mal unsere Liste erweitern bzgl. Geburtstermin/Entbindungsort/Anwesenheit der Männer ;O)
    Ich mach mal den Anfang:

    Ausgerechnet für den 18.07.2011 / Klinik / und der Papa soll und möchte dabei sein
    Antwort
  • ulla_do
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 18.05.2011 14:14
    @Steffi: Alles Gute für die Hochzeit - genießt diesen besonderen Tag - und stress Dich vorher ja nicht!!

    Ich erweitere also mal die Liste:

    Gluecksbringer: 18.07.2011 / Klinik / und der Papa soll und möchte dabei sein
    Ulla_do: 27.07.2011 / Klinik/ Papa soll und möchte dabei sein

    Lasst's Euch gut gehen!
    Ulla
    Antwort
  • Desiderata
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 18.05.2011 15:46
    Super, ich will auch :-)

    Gluecksbringer: 18.07.2011 / Klinik / und der Papa soll und möchte dabei sein
    Ulla_do: 27.07.2011 / Klinik/ Papa soll und möchte dabei sein
    Desiderata:29.07.2011/Klinik/Papa will unbedingt dabei sein

    Liebe Grüße an alle!
    Antwort
  • Desiderata
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 18.05.2011 15:47
    Super, ich will auch :-)

    Gluecksbringer: 18.07.2011 / Klinik / und der Papa soll und möchte dabei sein
    Ulla_do: 27.07.2011 / Klinik/ Papa soll und möchte dabei sein
    Desiderata:29.07.2011/Klinik/Papa will unbedingt dabei sein

    Liebe Grüße an alle!
    Antwort
  • ankari81
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 19.05.2011 08:21
    Hallo zusammen!

    Melde mich auch nach längerer Zeit mal wieder, sind zum 01.05. umgezogen, daher war keine Zeit zum Schreiben. Bin ja aber auch sonst nicht so die fleißige Schreiberin ;) So langsam läuft in der neuen Wohnung alles wieder in gewohnten Bahnen, war eine ziemlich stressige Zeit in den letzten Wochen. Schwangerschaftsmäßig ist bei mir/uns aber alles super, dem/der Kleinen geht es gut und mir zum Glück auch - kann nachts noch durchschlafen, habe keine Rückenschmerzen o.ä. und fühle mich auch ansonsten pudelwohl. Den nächsten FÄ-Termin zum dritten großen US habe ich am 30.05., wir sind schon ganz gespannt, haben den Zwerg lange nicht mehr gesehen... Unser Geburtsvorbereitungskurs hat gestern schon geendet; wir wollten unbedingt einen Paarkurs machen, und da gab es hier nicht so viele von, so dass wir relativ früh anfangen mussten. Hat uns sehr gut gefallen, sind ganz traurig, dass es schon vorbei ist. Zwei der Teilnehmerinnen haben diese Woche schon Stichtag, bisher ist aber alles ruhig, und eine ist so weit wie ich (SSW 31) und liegt bereits mit vorzeitigen Wehen im KH... So unterschiedlich kann das sein. Bin mal gespannt, was auf mich zukommt.

    Ich ergänze auch mal die Liste:

    Gluecksbringer: 18.07.2011 / Klinik / und der Papa soll und möchte dabei sein
    Ulla_do: 27.07.2011 / Klinik / Papa soll und möchte dabei sein
    ankari81: 28.07.2011 / Klinik / Papa soll und möchte dabei sein
    Desiderata: 29.07.2011 / Klinik / Papa will unbedingt dabei sein

    Soweit erstmal, alles Gute weiterhin für Euch!
    Antwort
  • Diamond25
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 25.05.2011 08:59
    Hallo Mädels,

    ich melde mich auch mal wieder. Habe die letzen 3 Wochen mit Schwangerschaftsvergiftung (Gestose) im KH gelegen. Leider hat sich das HELLP-Syndrom bei mir ausgebilldet und am 18.05. musste unsere kleine Maus per Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden, weil ich sonst wahrscheinlich die SS nicht überlebt hätte.
    Jetzt ist sie schon 1 Woche auf der Frühchenstation; ich bin gestern wieder nach Hause gekommen - ein total blödes gefühl, wenn man sein Baby im KH lassen muss... hab auch erst mal geheult ... konnte ich im KH nicht, da hab ich mich noch zusammengerissen... aber zuhause kam dann alles raus.

    Ach ja: sie heisst Nea Johanna und wog bei der Geburt 1.440 g ( heute morgen schon 1.635).

    Wir hoffen jetzt, dass in den nächsten Wochen alles gut geht und wir sie bald bei uns zuhause haben.

    ... jetzt bin ich doch eine Mai-Mama geworden ... schnief...bleibe aber bei euch!!! :-)

    Wünsche euch einen schönen Tag
    LG
    Mareen
    Antwort
  • puenktchen_2011
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 25.05.2011 14:18
    @Diamond25: Wünsche dir/euch ganz viel Kraft, um mit der Situation umzugehen. Kann mir vorstellen, wie blöd es ist, seine Kleine allein zurückzulassen. Hast du wenigstens das Gefühl, dass sie auf der Frühchenstation gut aufgehoben ist bzw. ist das Personal nett und offen für eure Fragen?

    Wie geht es der Kleinen? Ist ihr Zustand stabil?

    Trotz allem: Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Tochter, auch wenn es so gar nicht so lief, wie ihr euch das gewünscht habt, ist eure Kleine jetzt da und wird hoffentlich schnell groß und kräftig, so dass ihr sie mit nach Hause nehmen dürft. Ab 2,5kg? Oder vorher?

    Ganz viel Kraft und eine aufmunternde Umarmung schickt dir,
    Steffi
    Antwort
  • Diamond25
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 25.05.2011 15:48
    @puenktchen: danke für die lieben wünsche. der kleinen geht es gut. sie atmet selbständig und trinkt auch ab und zu aus dem fläschchen. soweit ist alles bei ihr in ordnung. sie ist aber empfindlich bei infektionen etc. also müssen wir im moment sehr aufpassen, dass nichts passiert.
    aber wir hoffen mal ,dass alles gut geht und wir sie in ein paar wochen als kleinen wonneproppen (wörtlich gemeint) mit nach hause nehmen können.
    Antwort
  • Engelchen74
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 26.05.2011 07:14
    hallo ihr lieben
    meld mich auch mal wieder.
    @Diamond das ist ja schrecklich wünsche euch ganz viel Kraft und der kleinen Maus das alles in Ordnung kommt und aufholt. Meine Freundin hatte beim 1. Kind ein Extrem Frühchen wog nur 900g und heute ist sie ein gesundes Mädel von 14 Jahren.
    @all
    war gestern im KH zur KS Besprechung. Bin so erleichtert unserem Kleinen geht es sehr gut. Wiegt jetzt 2600g und ist 46cm gross. Ist wieder altersgemäss entwickelt. KS ist für den 28.6. geplant.

    Engelchen74 KS 28.06./Klinik/ Papa ist dabei
    Gluecksbringer: 18.07.2011 / Klinik / und der Papa soll und möchte dabei sein
    Ulla_do: 27.07.2011 / Klinik / Papa soll und möchte dabei sein
    ankari81: 28.07.2011 / Klinik / Papa soll und möchte dabei sein
    Desiderata: 29.07.2011 / Klinik / Papa will unbedingt dabei sein


    glg Isa
    Antwort
  • Diamond25
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 26.05.2011 08:31
    @ engelchen: schön zu hören. im moment futtert sie was das zeug hält. hoffe es bleibt dabei :-))
    Hatte auch KS - mein Schatz war die ganze Zeit neben mir und hat mich beruhigt - war meine erst OP überhaupt.. hatte ganz schön bammel davor... im nachhinein wars dann nicht sooo schlimm - brauch ich aber nicht unbedingt nochmal :-)

    Sonnigen Tag euch allen noch -
    Mareen
    Antwort
  • Sonnenaufgang
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 26.05.2011 14:35
    Hallo Diamond25,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zu euerer Tochter. Die letzten Tage waren sicher sehr kräftzerrend.
    Ich wünsche dir/euch jetzt eine schöne Zeit und dass euere Tochter bald bei euch zu hause sein kann.
    Ich hoffe du hast eine gute Nachsorgehebamme, auch wenn die kleine noch im KH ist. Jede Geburt bringt eine seelische Veränderung mit sich. Wenn dann aber so unvorsehbare Situationen eintreten ist das eine größere Herausforderung. Schön, dass du bei den Juli-Mamas bleibst. So bist du immer unsere Anspreschpatnerin wenn es um irgendwelche Entwicklungsveränderungen bei den kleinen geht. Ich selbst finde das Buch O je ich wachse toll. Aber nur die Seite auf der aufgezeichnet ist wann das Baby Kopf steht. Bei meinem ersten Kind haben die stürmischen Zeiten auf den Punkt zugetroffen.
    ALso nochmal alles liebe zur Geburt.


    Hallo ihr alle,
    bei mir ist soweit alles in Ordnung. Nächste Woche habe ich einen Termin im KH zur Vorstellung zur Geburt. Ich hab mein Klinikkoffer immernoch nicht gepackt und die Babysachen sind auch noch nicht gewaschen... Habe ja noch 7 Wochen Zeit!! Einen Namen haben wir auch noch nicht. Wir werden uns einfach nicht einig.

    Viele liebe Grüße und eine gute Zeit!

    Von Sonnenaufgang
    Antwort
  • Sonnenaufgang
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 26.05.2011 14:36
    Hallo Diamond25,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zu euerer Tochter. Die letzten Tage waren sicher sehr kräftzerrend.
    Ich wünsche dir/euch jetzt eine schöne Zeit und dass euere Tochter bald bei euch zu hause sein kann.
    Ich hoffe du hast eine gute Nachsorgehebamme, auch wenn die kleine noch im KH ist. Jede Geburt bringt eine seelische Veränderung mit sich. Wenn dann aber so unvorsehbare Situationen eintreten ist das eine größere Herausforderung. Schön, dass du bei den Juli-Mamas bleibst. So bist du immer unsere Anspreschpatnerin wenn es um irgendwelche Entwicklungsveränderungen bei den kleinen geht. Ich selbst finde das Buch O je ich wachse toll. Aber nur die Seite auf der aufgezeichnet ist wann das Baby Kopf steht. Bei meinem ersten Kind haben die stürmischen Zeiten auf den Punkt zugetroffen.
    ALso nochmal alles liebe zur Geburt.


    Hallo ihr alle,
    bei mir ist soweit alles in Ordnung. Nächste Woche habe ich einen Termin im KH zur Vorstellung zur Geburt. Ich hab mein Klinikkoffer immernoch nicht gepackt und die Babysachen sind auch noch nicht gewaschen... Habe ja noch 7 Wochen Zeit!! Einen Namen haben wir auch noch nicht. Wir werden uns einfach nicht einig.

    Viele liebe Grüße und eine gute Zeit!

    Von Sonnenaufgang
    Antwort
  • Gluecksbringer2010
    Superclubber (200 Posts)
    Kommentar vom 26.05.2011 15:24
    @Diamond: Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Tochter!!!
    Ich hoffe die Kleine schlägt sich tapfer. In welcher SSW bist du denn gewesen?
    ABER die Ärzte werden ihr schon einen tollen Start in das Leben geben. Meine Daumen sind für euch gedrückt, aber ich denke sehr positiv :O) Bald hast du sicherlich deine süße Maus zu Hause :O)

    Ich bin nun Mitte 33. SSW und seit Montag hab ich Urlaub für 2 Wochen und dann gehe ich in die 6 Wochen... Moritz tritt ganz schön fest zu und am liebsten unter beide Rippen ;O)
    Ich bin nur echt dauermüde... Habt ihr das auch?

    Euch allen ganz liebe Grüße!
    Antwort
  • ulla_do
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 26.05.2011 15:26
    Hallo Diamond,

    herzlichen Glückwunsch zur Geburt Eurer kleinen Tochter, und viel Kraft und Geduld für die kommenden Wochen, bis Ihr sie dann endlich mit nach Hause nehmen könnt. Gerade wenn Alles so ganz anders läuft, als man sich das wünscht und vorgestellt hat, muss man sicher auch seelisch damit klarkommen. Nimm Dir echt alle Zeit dafür, die Du brauchst, und tu' Dir in diesen Wochen möglichst viel Gutes!! Ich denke, wir Alle müssen jetzt, wo es langsam auf die Geburt zugeht, uns darauf einrichten, dass wir zwar viele Ideen über Geburtsverlauf, -zeitpunkt etc. im Kopf haben, aber dass Alles auch ganz anders kommen kann... Dürft Ihr mit Eurer Kleinen "känguruhen", also sie Euch auf den nackten Bauch / Brust legen, oder ist das wegen der Infektionsgefahr (noch) verboten? Ich wünsch Euch alles, alles Gute, und dass Eure Kleine sich super entwickelt!!! Ich selber bin vor fast 33 Jahren mit knapp 1.500 gr. und 45 cm zur Welt gekommen, und soweit ich das selber so beurteilen kann, hat das keinerlei Nachwirkungen hinterlassen (sie hatten mich auch in eine andere Klinik verlegt und meine Mutter hat mich erst eine Woche nach der Geburt sehen können... entsetzlich, wenn ich mich in ihre Lage versetze).

    Alles Liebe Dir, und auch Euch anderen werdenden Muttis!! Haltet schön durch, trotz der wärmer werdenden Temperaturen :-)
    Ulla
    Antwort
Seite 3 von 6
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.