my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Mai Mamis... Unsere Babys sind da !! :)

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Tonka81
    Superclubber (333 Posts)
    Kommentar vom 09.06.2011 17:29
    PS. Jede andere Hochzeit würde ich zu diesem Zeitpunkt absagen, aber es ist halt meine beste Freundin und ich bin Trauzeugin. Da müssen wir leider alle durch. Das kann und möchte ich nicht verpassen. :)
    Antwort
  • FreuMichSo
    Superclubber (149 Posts)
    Kommentar vom 09.06.2011 19:41
    @tonka
    ; - ) ja dann halt ich mal der Trauzeugin die Daumen dass alles gut klappt. Stillst du? Frag nur, weil das stillen artet bei mir schon öfters in einer riesen-milch-sauerei aus (dann ist Ole voller milch, ich bin´s und meine kleidung ist total versaut). Wenn ich mir das bei einer Feier vorstelle mit schicken Kleidern ... ; - )))
    ich versuche abends auch immer mich so zu richten dass ich wach bin wenn mein freund heim kommt (wird meistens später bei ihm durch seinen bescheuerten job im krankenhaus) aber so richtig zeit zum kuscheln hatten wir seit der geburt doch leider nicht. wenn´s gut läuft, hatte ich zeit zu kochen und wir können kurz essen, bevor der kleine sich wieder meldet ... naja, es wird ja wohl auch wieder mal etwas "besser"werden. das klingt ja schön für den 19ten ; - ) geniesse es. hätte auch gerne mal so einen abend nur für uns.
    Antwort
  • Tonka81
    Superclubber (333 Posts)
    Kommentar vom 09.06.2011 21:03
    @Freumichso

    Nein, ich stille nicht. Wenn ich stillen würde, dann hätte ich wohl ein Problem mehr, weil ich ein hell gelbes Kleid anhabe (die ganze Hochzeit ist in gelb/weiß gehalten). Wenn da mal was daneben gehen würde...ohoh...
    So wird wohl mein Mann die Flasche geben. :)

    Ach, das wird alles besser. In einigen Wochen hat man sich an den mangelnden Schlaf gewöhnt, dann kriegt man alles besser gebacken denke ich.
    Und wenn die Kleinen ab abends mal durchschlafen, dann hat man auch mehr Zeit für die Beziehung. Damit tröste ich mich immer. :)

    Ja, ich werde es genießen. Hoffentlich denkt man nicht die ganze Zeit ans Baby und kann etwas abschalten. Das wird das erste Mal sein, dass ich dann irgendwo ohne sie bin für länger als ne halbe Stunde.
    Antwort
  • julesunflower
    Superclubber (125 Posts)
    Kommentar vom 10.06.2011 13:09
    oh man mädels ich bekomm gar nichts mehr mit. hab gar nicht gewusst das ein neues forum aufgemacht wurde, habe mich nur immer gewundert wieso in dem anderen nichts mehr geschrieben wurde, wenn ich mal kurz gucken war, nun weiß ich auch wieso Lach.

    also ich stille auch nicht hatte einfach zu wenig milch und die kleine hatte immer panikataken bekommen und denn ging gar nichts mehr ich fütter seit drei wochen von Humana HA Pre nahrung und sie nimmt zu jeder mahlzeit um die 100 - 120 ml zu sich, muss aber sagen ab und zu spuckt sie auch wieder, aber meine hebamme meinte das ist normal. gestern wurde sie gewogen und nun wiegt sie 3750gr. außer das sie kleine pausbäckchen bekommen hat sieht man nicht das sie schwerer geworden ist, sie hat immernoch streichholz arme und beinchen *gg* und vorallem lange finger und füße aber das hat sie von ihrem papa. svantje wächst ehr in die länge als in die breite was ja auch nicht von nachteil ist.

    ich bin echt froh das ich so eine gute hebamme hatte, so dass svantje und ich das trauma der schrecklichen geburt gut verarbeiten konnten und sie dadruch keine panikataken mehr hat. am anfang wo ich noch im kh war und dann zuhause war es echt schlimm ich wusste einfach nicht was sie hat sie hat nicht geweint wegen hunger oder voller windel nein es waren schreie aus panik und es war fruchtbar ... da hat nicht nur sie geweint sondern auch ich war mit meinen kräften am ende.

    ich fand die geburt für mich ja schon schlimm nur für svantje muss es die hölle gewesen sein als sie mit ihren kopf noch 5 cm zu weit oben fest gesessen hat und denn noch die schulter etwas quer und ich schon press wehen hatte, wo ich noch keine haben durfte weil der mumu noch auf 5 cm war und denn wurden die wehen immer doller und doller und sie hat immer mehr panik bekommen. mir wurde es gesagt es muss so gewesen sei wie damals bei der love parade wo alle gehen wollten und keiner kommt vorwärts und alle drücken sie von hinten und man liegt schon auf den boden und kommt nicht mehr hoch und ist kurz vorm sterben.

    und so war es ja auch sie hatte ja einen puls von über 200 gehabt was bei uns ja herzkammer flimmern gewesen wäre und so schnell war ich auch im op, wenn mir etwas passiert wäre bei der op ich konnte mich nocht mal vorher von mein mann verabschrieden und ihn noch ein kuss geben ich bin regelrecht in den ob geflogen.

    aber nun ja nun ist es auch schon wieder 4 wochen und 1 tag her und es geht immer besser.

    die kleine maus ist von anfang an alle 4 stunden gekommen und seit gestern kommt sie sogar alle 6 stunden .. man das tut echt gut mal länger schlafen zu können oder allgemein mehr machen zu können ...

    meinemutter hat am 27ten geburtstag und will auch feiern es sind zwar nur ca 15 leute da aber ich mach mir schon etwas sorgen wie svantje damit zurecht kommt und ob sie wenn wir dann zuhause sind und ihren tag verarbeitet viel weint und schreit da sie sehr seniebel ist hab ich da schon etwas angst .. aber ich kann sie ja nicht nur in watte packen denn wird sie nachher nur noch sensiebler und anfälliger für sachen die sie nicht kennt und das muss ja nicht sein .


    ahja fall eure kleinen mal probleme haben sollten beim AA machen oder allgemein beim bauch weh hab ich es bei der kleinen jetzt immer so gemacht das ihr die Milch von human mit dem fencheltee von Hipp aufgegossen habe anstatt mit wasser, und das tat ihr echt gut ... sie hat davon logischerweise mehr gepullert aber das schadet ja nicht und wenn es so warm ist geb ich ihr auch noch lauwarmen tee. und bei den temperaturen wasch ich sie auch öfters am tag das tut ihr denn auch gut und danach geht es ihr dann auch besser ... ist für die kleinen mäuse halt nicht so einfach.

    hoffe das es euch sonst auch gut geht

    liebe grüße
    Antwort
  • sunny21
    Very Important Babyclubber (526 Posts)
    Kommentar vom 10.06.2011 13:10
    Wow Tonka du bist echt mutig. Ich hab schon bammel nach Haus zu fahren heut zu unseren Eltern, aber ne Hochzeit ist je noch ne Nr. größer!<br />
    <br />
    Bin eigentlich nicht so eine Übermutti, aber wenn ich daran denke das jeder meine Mäuse anfassen will, läuft mir ein kalter Schauer über den Rücken, gerade bei Zeiten von Ehec. Und wenn man dann sagt wascht euch bitte vorher die Hände steht man als dumme da!<br />
    <br />
    Hab gerad die Taschen gepackt und es ist ja Wahnsinn an was man so alles denken muss. Vor allem man weiß nie wie das Wetter würde und was man einpacken soll, also packt man von allen was ein und nimmt viel zuviel mit. :)<br />
    <br />
    Wünsche euch nun ein schönes Pfingstfest und ein tolles verlängertes We mit euren Liebsten
    Antwort
  • julesunflower
    Superclubber (125 Posts)
    Kommentar vom 10.06.2011 13:28
    hab auch mal nen paar fotos von svantje-friederike hoch geladen....
    Antwort
  • Tonka81
    Superclubber (333 Posts)
    Kommentar vom 10.06.2011 14:07
    @Sunny

    Also ich werde bei der Hochzeit zusehen, dass die Kleine in Ruhe gelassen wird. Gucken ja, aber Anfassen ist nicht. Das wäre dann noch mehr Stress für die Kleine und das muss nicht sein.
    Viel Spaß bei den Eltern, ihr packt das schon und die zwei Mäuse sind ja schon groß, die kriegen das auch schon hin. :) *Daumen drück*

    @Julesunflower

    Die Kleine ist ja wirklich niedlich. :)
    Das Kuscheltier, was sie da hat, ist das so´n Ding mit Geräuschen aus dem Bauch? Hilft das was beim Schlafen?

    Hab auch noch ein paar neue Fotos von Mayla reingestellt.

    LG
    Antwort
  • julesunflower
    Superclubber (125 Posts)
    Kommentar vom 10.06.2011 15:18
    ne das ist ne ganz normal spieluhr, das mit dem geräuschen will ich mir noch holen, ne gute freundin hat das, das macht sie bei ihrer kleinen immer an und das hilft wirklich
    Antwort
  • FreuMichSo
    Superclubber (149 Posts)
    Kommentar vom 10.06.2011 16:44
    also diesen teddy habe ich mir gestern auch mal gekauft ... hoffe er hilft Ole schneller in den Schlaf zu finden. manchmal schreit er vor Müdigkeit so stark und schläft dann aber total erschöpft ein.

    die armen würmchen, sie haben es aber auch anfangs nicht so leicht auf dieser welt : - (
    Antwort
  • julesunflower
    Superclubber (125 Posts)
    Kommentar vom 10.06.2011 19:34
    @FreuMIchSo

    wo hast du denn diesen teddy her ? ich habe den bei ebay gesehen für 35€ bin nun am überlegen ob ich mir den da bestellen soll
    Antwort
  • julesunflower
    Superclubber (125 Posts)
    Kommentar vom 10.06.2011 20:50
    habe mir jetzt grade son doodoo gekauft ich bin echt mal gespannt wenn das da ist wie die kleine das auf nimmt, und ob es wirklich so gut sein soll wie es übeall heißt dafür das es so teuer war .. naja lassen wir uns mal überraschen
    Antwort
  • dinchen1803
    Superclubber (371 Posts)
    Kommentar vom 11.06.2011 09:18
    sooo ich meld mich auch mal wieder ;) hab das mit dem neuen forum auch erst sehr spät "gecheckt"...
    gestern waren wir auf geburtstag, es waren auch nicht unbedingt wenig leute aber wesentlich weniger als auf einer hochzeit, ich würde dem aber auch gelassen entgegensehen...immerhin sind die kleinen doch dafür gemacht im "rudel" aufzuwachsen ;)
    unser kleiner findet viele leute immer gut und dann schläft er wenigstens abends relativ schnell ein, obwohl das einschlafen am abend sowieso ein kleines problem darstellt, weil er meistens so gegen neun uhr das schreien anfängt und schlecht zufrieden zu stellen ist oftmals auch mit bauchweh kämpft...

    wir haben von taios onkel diese chicco lampe geliehen bekommen, ihn interessiert aber nicht die musik oder die geräusche sondern ehr das licht, das er stundenlang anschauen kann :)

    Antwort
  • FreuMichSo
    Superclubber (149 Posts)
    Kommentar vom 13.06.2011 22:30
    sagt mal, kommen eure babys eigentlich abends immer gleich und einfach an mit dem schlafen?

    bei uns dauert das ja gerne mal etwas länger ...
    ; - (
    Antwort
  • julesunflower
    Superclubber (125 Posts)
    Kommentar vom 13.06.2011 22:38
    also bei uns dauert es meistens zwei bis drei stunden bis sie mal einschläft da sie ja nun auch längere wach phasen hast aber wenn sie in der nacht oder frühs m´kommt schläft sie relativ schnell ein. das schöne ist ja wenn sie denn eingeschlafen ist am abend so wie jetzt dann schläft sie seit einiegen tagen auch ihre 7-8 stunden .

    also ich habe mir jetzt den doodoo für 33€ bestellt k´hoffe mal das der die woche auch kommt und der macht den herzschlag nach was die kleinen im bauch gehört hatten, habe mich da mal umgehört ob das teil wirklich so gut sein soll und ich habe nur positives gehört viellcht versuchst du es auch mal damit ...
    Antwort
  • brinam80
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 13.06.2011 22:50
    Mein Alexander ist endlich da!

    Am 08.06. um16:36 Uhr kam der kleine Man zur weld. 50cm, 33,5cm KU und 3370gr schwer. Abgesehen davon das die geburt bei mir eingeleitet wurde und ich 26 stunden in den wehen lag lief sie fast genau so wie bei natalia ab.

    wir sind alle gesund und munter zu hause angekommen und mein mann muss nu auch wieder arbeiten, so das ich direkt allein bin mit den krümel. die letzten 2 tage waren sehr anstrengend da iwr noch so viel angst haben etwas falsch zu machen, und der krümel ab nachmittags sclecht in den schlaf findet. ich hoffe das legt sich bald.

    so, die folle windel ruft- ich meld mich wieder.
    LG brina
    Antwort
  • Tonka81
    Superclubber (333 Posts)
    Kommentar vom 14.06.2011 09:48
    @brinam

    Herzlichen Glückwunsch!! Hey, dein Kleiner hat den gleichen Namen wie mein Mann, das wird bestimmt ein ganz toller Junge. *grins*

    Sooo, die Hochzeit am Samstag haben wir alle gut überstanden. Standesamt hat sie gepennt wie ein Stein. Dann sind wir nach Hause gefahren, dort wurde sie gefüttert, gewickelt und beschmust. Am Nachmittag in der Kirche hat sie dann auch wieder geschlafen wie ein Stein. Da waren noch zwei andere Babys, die waren am rumquaken, aber nicht unsere Kleine. Mein Mann hatte sich extra ganz nach hinten gesetzt, falls sie von der lauten Orgelmusik wach wird oder so, aber nix... :)

    Dann haben wir uns den Saal für die Feier angeguckt und die nächste ruhige Abstellmöglichkeit für den Kinderwagen war zu weit weg und den Stress im Saal wollten wir ihr nicht antun, so dass wir sie dann schweren Herzens zu meiner Mama gebracht haben. Dort war sie dann aber sehr brav und kurz nach Mitternacht haben wir sie auch schon wieder abgeholt.
    Alles in Allenm war es nicht so ein stressiger Tag wie wir das gedacht hatten, die Kleine war ein Engelchen.
    Aber Ruhe hatten wir trotzdem nicht, als sie bei meiner Mama war. Ständig aufs Handy geguckt, ob irgendwas ist. Und ständig haben wir an sie gedacht...die Feier so richtig genießen ging nicht. Oo

    @Freumichso

    Bei uns ist es ganz unterschiedlich, wie sie einschläft. Wenn wir Glück haben, dann schläft sie nachts gleich wieder ein nach dem Füttern.
    Aber es gibt auch Nächte (so wie heute), wo sie nach der Flasche putzmunter ist und von 3 Uhr bis 6:30Uhr nicht einschlafen wollte...Da ist man echt gerädert. Und was macht sie jetzt? Schlafen....
    Antwort
  • Tonka81
    Superclubber (333 Posts)
    Kommentar vom 14.06.2011 11:32
    Hallo nochmal Mamis...

    Ich bin auf eine elektrische Babywippe gestoßen, Robopax. Kennt das eine von euch? Da kann man den Kinderwagen oder Babyschale oder die Schale vom Kinderwagen oder was auch immer draufstellen und es wird durch die Wippe geschaukelt bzw. gewippt im Rhytmus des Herzschlags. (ca. 66 Mal / Min)

    Hat das eine von euch? Wäre vielleicht mal ne gute Idee für die Babys, die schlecht einschlafen. Ich bespreche das nachher mal mit meinem Mann, mal sehen, was er davon hält.

    Falls ihr euch das angucken wollt, bei Amazon gibts das Ding am günstigsten (17, 95 Euro). Einfach Robopax eingeben.

    LG
    Antwort
  • sunny21
    Very Important Babyclubber (526 Posts)
    Kommentar vom 14.06.2011 13:06
    Hallo ihr Lieben.

    Auch wir sind wieder da und ich muss sagen das es echt stressig war. Wir hatten zwar das Haus für uns allein, denn meine Mum war im Urlaub, aber auch da hatte man kaum seine Ruhe weil ständig irgendwelche Leute vor der Tür standen und wenn man mal was gesagt hat, war man die Böse, aber das war mir so was von egal.

    Allein wo ich gesagt habe sie sollen doch bitte vorher fragen bevor sie sie auf den Arm nehmen wurde man als Übermutti dagestellt, aber auch damit kann ich Leben.
    Sie haben ja schon so schön durch geschlafen, aber dort waren sie so unruhig.
    Und schwupp waren sie wieder in ihren eigenen Bett und haben wie Babys durch geschlafen.

    @freumichso: Also sie kriegen spät Abends ihre letzte Flasche und dann je nach dem was wir den Tag gemacht haben, schlafen sie direkt ein oder erzählen noch ne weile. Und die frühe morgen Flasche da schlafen sie auch direkt wieder ein. Mache dann aber nur das nötigste, fühle ob die Windel voll ist wenn nicht würd einfach nur die Flasche gegeben und das im schönen Dämmerlicht so das Mama auf passen muss nicht wieder einzunicken :) Aber ich denke, dass das so klappt weil sie tagsüber schon so lange Wachphasen haben. Sie schlafen zwischen den Mz vllt 1 bis 1/12 Std und in der zwischen Zeit wollen sie bespaßt werden, aber sie können sich auch schon schön allein beschäftigen.


    Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag

    Antwort
  • FreuMichSo
    Superclubber (149 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2011 09:33
    @julesandflowers
    also ich hab das gefühl dass der teddy echt hilft (also der mit den geräuschen). seit 2 abenden legen wir ihn mit Schnuller und Teddy in sein bett und lassen ihn dann einschlafen - ohne dass wir daneben stehen bleiben ; -) einziges problem: der schnuller fällt immer raus ... aber es klappt ; -)

    aber am Montag hat er geschrien - von 17 uhr bis abends um 23 uhr, wahrscheinlich so ein wachstumsschub- mann war das anstrengend aber danach hat er erst mal vor lauter erschöpfung von 23 uhr bis 4 uhr geschlafen .. ein traum für die mama ; - )

    @tonka
    hey schön dass sie geschlafen hat bei der feier ; - )
    kenn das mit dem unruhig sein wenn die kleinen mal kurz weg sind. war am samstag im supermarkt und hatte den kleinen beim papa zuhause gelassen ... war so unruhig weil ich doch stille und der kleine die flasche noch nicht so richtig mag ...

    oh je du arme, 3 stunden wach in der nacht - wie schrecklich : - (

    @sunny
    ja lass die anderen einfach reden - auch wenn es nicht immer einfach ist - ich weiss
    ja ich bin auch gerade dabei den kleinen ein wenig "sich selbst zu beschäftigen" zu lernen.
    momentan liegt er auf seiner Spieldecke und strampelt was das zeug hält ; -)))

    @all
    ich wollte jetzt mal so langsam ab und zu dem papa die mumi in der flasche vorbereiten damit der kleine auch mal gebabysittet werden kann ; -) aber leider bisher ohne erfolg ...
    war aber auch komisch gestern mit anzusehen wie er bei meiner mama auf dem arm war und kurz an der flasche getrunken hat (ein paar sekunden aber nur ... ). mann, hat das schon ein bisserl weh getan so in der art "ich brauch die mama ja gar nicht" : - (((

    LG an alle


    Antwort
  • Tonka81
    Superclubber (333 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2011 09:50
    Guten Morgen Ihr Lieben...

    @Sunny

    Kann dich voll verstehen. Warum sollte auch jeder die Kleinen anfassen? Sind ja schließlich keine Puppen. Ich hätte mich da auch gewehrt und hätte "nein" gesagt. Bei sowas braucht man auch kein schlechtes Gewissen zu haben. Sind ja schließlich deine Kinder.

    @Freumichso

    Sieh es mal anders. Wenn dein Kleiner die Flasche nimmt mit deiner Mumi, dann hast du ein kleines bißchen Entlastung. Und die Mama bleibt immer die Mama, egal, wer die Flasche gibt. Aber ich kann dich verstehen, ist bestimmt ein komisches Gefühl. Ich fütter von Anfang an mit der Flasche, deshalb ist es für mich nichts ungewöhnliches, wenn der Papa die Flasche gibt. Oder auch mal die Oma.


    @all

    Kriegt ihr immer noch so tolle Ratschläge von anderen Leuten?
    Bestes Beispiel: meine Mama war hier zu Besuch und ich hab die Kleine hingelegt. Da meinte sie, ich soll sie doch auf den Bauch legen wegen der Kopfform. Ich meinte, man legt die Kinder heutzutage nicht mehr auf den Bauch zum Schlafen. Da kam dann so´n toller Spruch "ich hab euch (meinen Bruder und mich) auch immer auf den Bauch gelegt und ihr lebt beide noch".
    Boah, sowas hasse ich.
    Oder wo sie unbedingt die Kleine wickeln wollte, da wischt sie sie von hinten nach vorne ab. Wenn ich dann aber was sage, dann kommen immer so doofe Sprüche mit "Früher war das aber so und so...".
    Kennt ihr sowas? Wenn ja, was macht ihr dann?
    Ich will meine Mama ja nicht vor den Kopf stoßen, aber ihr Jüngster, also mein Bruder, ist mittlerweile 23 Jahre alt. Früher war das eben anders....
    Ich weiß dann immer nicht, wie ich damit umgehen soll.

    LG
    Antwort
  • sunny21
    Very Important Babyclubber (526 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2011 12:26
    @Tonka: Das kenne ich nur zu gut und wir waren nur ein paar Tage dort, aber jeder wollte auch mal seinen Senf dazu geben. Echt nervig. Leni ist ein absoluter Bauchschläfer, probiere es jeden tag das sie auf den rücken einschlafen soll, aber sie weint dann solange bis ich sie auf den Bauch lege und schwupp sind die Augen zu und die Kleine im Land der Träume. Jeder sagte aber du weißt doch das es nicht mehr empfohlen wird.Ja das weiß ich aber was soll ich machen?? Sie die ganze Nacht weinen lassen?? Nee dann lass ich sie so schlafen wie sie möchte und alle sind glücklich. Bin da auch nicht so der schiss Hase :)

    Alle denken weil ich gerad 23 bin mir ständig irgendwelche Ratschläge machen zu müssen, aber ich stehe da drüber. Ein Ohr rein und aus den anderen wieder raus, ganz einfach. Ich mache es so wie ich es für richtig halte und bis dato finden das die Kleinen toll wie Mama alles macht. Denke ich :)

    Früher war alles anders, das verstehen manche einfach nicht.

    @freumichso: da ich von Anfang an mit Flasche zugefüttert habe, weil sie ja in der Klinik waren, hab ich mich schon dran gewöhnt das der Papa mal füttert. Aber womit ich auch meine Schwierigkeiten habe ist wenn andere es machen wollen, da bin ich immer irgendwie skeptisch, weil ich denke das sie nur bei mir so gut trinken. Naja aber wenn wir dann mal die Großeltern zu Besuch haben dürfen sie auch, ist aber trotz allem ein ganz komisches Gefühl.

    Es hat aber auch ein paar Vorteile Mumi über die Flasche zu geben, man kann auch mal als Mutter in Ruhe etwa erledigen ohne Kinder. Obwohl ich mich damit auch schon sehr schwer tue einfach zu gehen, dafür ist man halt einfach die Mutti :)
    Antwort
  • FreuMichSo
    Superclubber (149 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2011 13:35
    ach ja, ihr habt ja recht ; - ) entlastung ist es schon für die mama ; - )
    muss mich halt erst noch daran gewöhnen ... aber noch trinkt der kleine ja noch gar nicht richtig aus der flasche. das muss er auch erst mal lernen, er ist ja noch so mini mit seinen 6 wochen ; - ))

    @tonka
    wie ätzend. meine mama sagt komischerweise nix, oder wenn dann nur so nebenbei bemerkt. andere sind da anders, musste da auch schlechte erfahrungen machen : - ( am besten wie sunny sagt: zum einen ohr rein, zum anderen wieder raus, aber da bleibt bei mir dann doch oft was hängen und ich bin genervt ...
    ich sag dann immer "danke für den tipp/die info, aber mir wurde was anderes gesagt und ich mach jetzt mal so. falls das nicht geht, probier ich das andere gerne mal aus. ach, in 20 jahren werden sie eh nochmal was anderes sagen." allerdings würde ich das nur bei halbwegs plausiblen sachen sagen, ansonsten kannst du ja was klipp und klar begründen (ich mein, das ist doch glasklar wieso man nicht so rum abwischt ... und das mit dem bauch schlafen erscheint mir auch logisch ...).
    eines muss man unseren müttern allerdings zugestehen: es war ne andere zeit, es gab kein internet also auch viel weniger infos ...sie wussten ja noch nicht mal ob junge oder mädel bis zum tag x ...

    Antwort
  • FreuMichSo
    Superclubber (149 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2011 13:38
    vieleicht laust es sie einfach dass ihre töchter so viel mehr wissen als s ie früher ... ; - )
    Antwort
  • Powchi
    Superclubber (148 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2011 13:51
    hallo,ich still meine klein zwar,aber sie kommt auch zwichen 1und3stunden wieder.sie ist 5,5wochen und manchmal(so wie gerade)will sie sogar nach ner halben stunde wieder trinken,aber trinkt auch sehr schlecht,saut ganz schön rum :)
    Antwort
  • Powchi
    Superclubber (148 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2011 13:52
    oh,ja,das wetter nervt ganz schön,weiß auch immer nicht was ich ihr anziehen soll :(
    Antwort
Seite 2 von 24
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.