my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
☀️🦋 Juni-Babys 2020 🦋☀️

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Hermelin81
    Powerclubber (66 Posts)
    Kommentar vom 02.10.2019 20:06
    Willkommen an alle Neuen!
    Möchtet Ihr Euch auch in die Liste eintragen? Ich habe mir erlaubt etwas zu sortieren.

    Glückskinder🐣

    🤰🏼Luna222, 37J., 3 Kinder, unverhofft, vET 01.6.2020
    🤰🏼Kerco, 31 J., 3 Kinder, unverhofft, vET 01.06.2020
    🤰Kat37 , 37 J., 1 Tochter, vET 06.06.2020
    🤰🏼Hermelin81, 38 J., k. Kinder, 5. ÜZ, vET 07.06.2020
    🤰Aprilhase, 38 J., k. Kinder, 7.ÜZ, vET 12.06.2020


    Nächster FA-Termin:

    Luna222: 14.10.
    Hermelin81: 18.10.
    Aprilhase: 04.11.
    Kat37 - 22.10.2019
    Kerco: 28.10.

    @Kerco: Prima, schöne Nachrichten! Darf ich fragen in welchem Bereich Du arbeitest, weil Du von BV schreibst?
    Antwort
  • Kerco
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 02.10.2019 20:54
    Ich arbeite in einer Rehaklinik auf der Neurologie ( Krankenschwester)
    Antwort
  • Lisamelone
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 02.10.2019 21:17
    🤰🏼Luna222, 37J., 3 Kinder, unverhofft, vET 01.6.2020
    🤰🏼Kerco, 31 J., 3 Kinder, unverhofft, vET 01.06.2020
    🤰Lisamelone 35 J., 1 Tochter, 1.Kryo vET 05.06.2020
    🤰Kat37 , 37 J., 1 Tochter, vET 06.06.2020
    🤰🏼Hermelin81, 38 J., k. Kinder, 5. ÜZ, vET 07.06.2020
    🤰Aprilhase, 38 J., k. Kinder, 7.ÜZ, vET 12.06.2020

    @Luna:vielen Dank!!!
    Ich hoffe auch es geht bei allen gut und wir kugeln glücklich gemeinsam:)
    @Kerco:das klingt doch schon mal sehr gut!!

    Nächster FA-Termin:

    Luna222: 14.10.
    Lisamelone 15.10
    Hermelin81: 18.10.
    Kat37 - 22.10.2019
    Kerco: 28.10
    Aprilhase: 04.11.
    .
    Antwort
  • Pusteblume9609
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 03.10.2019 00:28
    Ich komme eben aus der Notaufnahme weil ich starke Schmerzen hatte. US unauffällig, Test ist dort wohl spät positiv geworden.. HCG wurde abgenommen, hätte aber noch ewig warten müssen, also durfte ich nach Hause. Wenn was sein sollte bezüglich starker Krämpfe muss ich wieder kommen. Die rufen gleich an wie der Wert ist. Wenn er sehr hoch ist muss ich wieder kommen, wegen Verdacht auf Eileiter schwangerschaft. Wenn er niedriger ist als gestern wird es ein Abgang..
    Antwort
  • Pusteblume9609
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 03.10.2019 00:59
    HCG ist gestiegen, aber jetzt habe ich mensartige Schmerzen und auch mensähnkiche Blutung eben gehabt. Kann natürlich auch nach der Untersuchung mit dem Gel verflüssigt und nach mehr ausgesehen haben.. am Freitag muss ich nochmal hin um eine erneute Eileiterschwangerschaft auszuschließen.
    Antwort
  • Lisamelone
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 03.10.2019 08:45
    Liebe Pusteblume,

    du Arme, das klingt ja nach einem Krimi. Wie weit bist du nochmal? Und wie war der hcg Anstieg? Wenn er sich regelhaft ca alle zwei Tage verdoppelt ist eigentlich von einer regelhaften Schwangerschaft auszugehen...
    Hast du endlich mal Utrogest bekommen? Eigentlich gibt man das ja bei Blutungen in der Frühschwangerschaft. Ist dafür zwar nicht zugelassen aber man hat gute Erfahrungen gemacht...
    Ich drücke ganz doll die Daumen dass du einfach zu den Frauen gehörst die am Anfang noch bluten, ich kenne da tatsächlich einige!
    Antwort
  • Pusteblume9609
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 03.10.2019 09:54
    noch habe ich Hoffnungen Solange es aber nicht eindeutig in der Gebärmutter ist, werden die nichts geben. In etwas über 24 Stunden ist der HCG von 500 auf 740 gestiegen. Ich muss mich auf jeden Fall am Freitag noch einmal untersuchen lassen, ob es Unauffälligkeiten gibt. Meine Ärztin ist leider im Urlaub. Wenn ich keine Vertretung finde, dann muss ich nochmal in die Klinik.
    Antwort
  • Pusteblume9609
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 03.10.2019 10:00
    Heute 5+1 also das man nichts sehen kann, auch bei dem HCG kein Wunder.
    Antwort
  • Regenbogen-Bambi
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 03.10.2019 10:02
    🤰🏼Luna222, 37J., 3 Kinder, unverhofft, vET 01.6.2020
    🤰🏼Kerco, 31 J., 3 Kinder, unverhofft, vET 01.06.2020
    🤰Regenbogen-Bambi 39J, 3 Kinder, 1. ÜZ, vET 02.06.2020
    🤰Lisamelone 35 J., 1 Tochter, 1.Kryo vET 05.06.2020
    🤰Kat37 , 37 J., 1 Tochter, vET 06.06.2020
    🤰🏼Hermelin81, 38 J., k. Kinder, 5. ÜZ, vET 07.06.2020
    🤰Aprilhase, 38 J., k. Kinder, 7.ÜZ, vET 12.06.2020


    Nächster FA-Termin:

    Luna222: 14.10.
    Lisamelone 15.10
    Hermelin81: 18.10.
    Kat37 - 22.10.2019
    Kerco: 28.10
    Aprilhase: 04.11.
    Regenbogen-Bambi: 15.10

    Ich melde mich nun auch mal mit dabei xD
    Antwort
  • Lisamelone
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 03.10.2019 10:23
    @Pusteblume: Na das klingt doch eigentlich nicht schlecht:) Würmchen entwickelt sich doch! Vllt bist du einfach noch nicht soweit wie du dachtest. Das ist halt der Nachteil an dem frühen Wissen um die Schwangerschaft, da macht man sich dann auch verrückt...<br />
    @Regenbogenbambi: willkommen:)
    Antwort
  • Pusteblume9609
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 03.10.2019 18:22
    Ich habe eine richtige Blutung bekommen. Das wars. Bis jetzt noch immer keine Schmerzen aber frisches Blut, und dunkle Schlieren Gewebe. Ich werde niemals Mutter sein.
    Antwort
  • Luna222
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 03.10.2019 21:33
    @Pusteblume es tut mir sehr leid!!! Bitte gib die Hoffnung nicht auf! Mach die Biopsie und bestimmt wird es einen Weg geben! Bin in Gedanken bei Dir...
    Antwort
  • LaFee231
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2019 10:06
    Hallo zusammen,

    An allen die schon positiv testen dürfen, Herzlichen Glückwunsch :)

    Ich durfte vor 2 Std schwach Positiv testen. Hab schon 5 Sternenkinder und bin aktuell wieder im 3ÜZ (es+13).


    Mein vET wäre der 13.06 <3
    Antwort
  • Lisamelone
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2019 11:05
    @Pusteblume: du Arme! Das tut mir sehr leid...ich hoffe du hast den Mut das im Verlauf abklären zu lassen und dann irgendwann die Kraft es wieder zu versuchen. Es wird sich sicher lohnen!! Du wirst auf jeden Fall mal Mutter. Ihr habt nur einen steinigeren Weg als andere, ich kenn das leider auch
    Antwort
  • Lisamelone
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2019 11:09
    Ich bin auch grad maximal verzweifelt und deprimiert. Ich hab irgendwie gar keine Brustschmerzen mehr. Und so richtig übel ist mir auch nicht. Ich hab grad maximal Angst dass das wieder nichts wird😱.
    Bis zu meinem Termin werd ich absolut irre.
    Wie geht es euch?
    Antwort
  • Luna222
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2019 11:23
    Hallo zusammen, mir ist jetzt bei 5+4 das erste mal morgens übel gewesen, vorher war es nur abends so flau... Brustschmerzen und Unterleibsschmerzen kommen und gehen. Ich bin etwas Geruchsempfindlicher und habe heißhungerattacken 🤣
    @Pusteblume bei 5+0 hatte ich die Übelkeit auch noch nicht und manchmal hatte ich ein paar Stunden garnichts außer immer vergesslich. Du hast einen Tag nach mir den Termin, ich kann es auch schon gar nicht mehr aushalten bis ich endlich das Bild sehe und weiß dass alles o. k. ist zumindest für den Anfang mal ... Die Unsicherheit macht einen ganz verrückt!
    Antwort
  • Luna222
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2019 11:27
    @Pusteblume wie ist es bei dir mit Geruchsempfindlichkeit? Stimmungsschwankungen? Heißhunger Attacken? Öfter auf Toilette? Müder?
    Antwort
  • Luna222
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2019 11:29
    Willkommen LaFee und herzlichen Glückwunsch! Du hast aber auch schon ganz schön was hinter Dir! Drücke dir fest beide Daumen das es diesmal gut geht! 🍀
    Antwort
  • Luna222
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2019 13:37
    Sorry meinte oben nicht @Pusteblume sondern @Lisamelone...
    Antwort
  • Pusteblume9609
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2019 13:52
    Die Blutung hat gestern direkt wieder gestoppt. Weiter nur minimal was am Papier beim abputzen. Mein Körper spielt mir Streiche.. Ich weiß nicht was das soll.. Heute 5+2. Weiter abwarten und beten. Ich danke euch das ihr mir die Daumen drückt und dran teilhabt.
    Antwort
  • LaFee231
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2019 15:09
    Leider bemerkte ich vor 2 Std beim abwischen, das ich Blut habe :-/

    Mein Muttermund ist aber wie zuvor noch in der hochlage. Muss es weiterhin überwachen und hoffen, das das krümmelchen sich nicht verabschiedet. Das wäre dann schon das 6te :'(
    Antwort
  • Pusteblume9609
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2019 15:18
    Das tut mir leid für dich, ich bin leider schon seit Tagen in diesem Ungewissen. Ich hoffe du kannst ruhig bleiben und hast die Möglichkeit bei einem Arzt oder in einer Klinik dich heute untersuchen zu lassen.
    Antwort
  • Lisamelone
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2019 16:57
    @Pusteblume und LaFee:
    Oh man ihr tut mir echt leid. Klar, wird man da verrückt. Am Ende können Blutungen alles und nichts heissen. Es kann ja von ganz woanders her bluten als aus der Gebärmutter und es muss auch nicht der Embryo sein!*Daumendrück*. LaFee ist mal raus gekommen warum du fünf Fehlgeburten hattest? Gerinnung? Immunologisch?
    @Luna:dass ist lieb:) naja...nur so unspezifische Sachen, ein bisschen müder, gereizt, weniger Appetit, bisschen flauer magen. Eigentlich irrsinnig aber ich wünschte mir wäre speiübel und ich bekämme Riesenbrüste😂.
    Aber klar, am Ende bleibt uns allen nur hoffen und warten!!!
    Wie geht es euch?
    Ich streu mal ein bisschen Feenglücksstaub in die Runde😘😘😘
    Antwort
  • LaFee231
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2019 20:21
    @Lisamelone:
    Anfang dieses Jahres wurde bei mir PCO festgestellt, Nachhinein Kamm auch Stoffwechselstörung und meine Schilddrüsenunterfunktion hat sich zu Hashimoto weiterentwickelt.

    @zu mir: also meine "Blutungen" sind keine richtige Blutungen. Musste eben deutlich feststellen, das es nur Zerfixschleim (spinnbar) mit frischem Blut ist. Also blutige Voranzeichen auf Mens habe ich noch nie in mein Leben gehabt und die Mens kam bisher auch immer gleich direkt mit Gewebe und war auch sehr dunkel. Keine Ahnung was das jetzt ist, aber mehr als Abwarten und Hoffen, kann ich jetzt eh nicht mehr machen. Morgen bin ich bei es+14

    Aber was kann das sein? Von es+6-8 hatte ich UL-ziehen (es+7 am stärksten), gestern bei es+12 hatte ich Kribbeln in den Brustwarzen für so 2 std). Heutmorgen schwach positiv getestet und gegen ca 13 Uhr dann diese "Blutung", wobei ich jetzt vom Tasten am Muttermund kein Blut mehr am Finger habe :-/
    Antwort
  • Luna222
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 05.10.2019 07:42
    @LaFee ich habe auch hashimoto und durch die damit einhergehende Gelbkörperschwäche brauche ich auch so viele Progesteron Zäpfchen um die Schwangerschaft halten zu können, bekommst du auch welche?

    Könnte Dein Zervix mit Blut nicht noch von einer späten Einnistung sein?
    Antwort
Seite 3 von 22
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.