• "August Mamis 2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 23 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Drehen, Robben, Krabbeln, Laufen

Wie weit sind eure Knirpse da bereits?

Simon rollt mittlerweile über alle Seiten in alle Richtungen quer durch den Raum, bis er irgendwo anstösst oder was interessantes zum befummeln entdeckt hat.
Anfangs lag er ja gar nicht gerne auf dem Bauch und er hat sich ja zuerst vom Rücken auf dem Bauch gedreht und kam dann net wieder zurück. Mei, war das immer ein Theater. Doch mittlerweile hat er entdeckt, dann das Bauchliegen auch seine Vorzüge hat und in manchen Situationen ganz praktisch sein kann.
Ab und zu hebt er auch seinen Popo an und strampelt dann rum... aber meistens gehts dann ja bloss rückwärts, denn er rollt jedesmal erst von seiner Krabbeldecke runter auf den Parkett und schiebt sich dann halt mit den Händen rückwärts irgendwohin ^^

von Wusel / 05.02.2011 08:53

Antwort


Heute hat thore es mal geschafft wieder vom Bauch auf den Rücken zu kommen ich weiß aber nicht ob es zu fall war, habe es nicht gesehen unr später als ich wieder ins zimmer kam... Aber wenn er auf den Rücken liegt ist er auch echt flott unterwegs, das ist echt hammer....

von Leuchti / 09.02.2011 11:12

Antwort


sabreina
simon hat sich auch sicher 2-3wochen lang immer nur über die linke seite vom rücken auf den bauch gerollt und sonst nix... und dann gings plötzlich los... beim ersten mal hab ichs natürlich auch nicht mitbekommen...
ich hab ihn hingelegt, er hat sich auf den bauch gedreht und dann bin ich kurz aus dem raum und als ich wieder kam, lag er wieder auf dem rücken... das hat er 2-3 tage lang vielleicht 2-3x/tag gemacht und dann war er plötzlich nicht mehr zu stoppen... müssen jetzt oben auch die treppe sichern, weil er mittlerweile sogar schon zielsicher durch die tür rollen kann...

hach, das ist schon der wahnsinn... simon ist ja nun schon 6 Monate (und 4 Tage ^^) alt ... und ich warte ja dringlichst auf den Meilenstein "Sitzen" =D

von Wusel / 10.02.2011 11:09

Antwort


Unser kleiner Mann kann sich momentan auch nur über die linke Seite vom Rücken auf den Bauch drehen, aber das mit einer Leichtigkeit. Mit der anderen Seite klappt es noch nicht und dann nörgelt er auch immer :) ansonsten robbt er sich immer nach unten oder zur Seite und liegt dann meistens ganz anders da, als ich ihn anfangs hingelegt habe. Das ist immer lustig :) JA auf das Sitzen warte ich auch ganz ungeduldig. Hoffe das dauert nicht mehr lange :)

von Eisblume84 / 10.02.2011 11:38

Antwort


Simon kann gaaaanz kurz aufrecht sitzen... aber dann muss er das auch wollen ... meistens lässt er sich nämlich direkt vorn über kippen
aber dafür steht er total gerne! wenn man ihn unter den armen festhält, dann steht der ziemlich lange, die beine dann total steif, aber er freut sich wie verrückt, wenn er das darf =)

von Wusel / 11.02.2011 10:05

Antwort


Meine möchte auch sitzen zieht sich aber selber noch nicht hoch, wie macht ihr das den?

von kiwi137 / 11.02.2011 11:32

Antwort


Thore zieht sich immer selbst an den Fingern hoch wenn er sitzten will. Und wenn ich ihn auf´s sofa setzt bleibt er auch ne zeit lang sitzen.... Wenn er dann umfällt tut es nicht weh....

von Leuchti / 11.02.2011 11:38

Antwort


Ich hab das jetzt übrigens mal ausprobiert, was sabreina beschrieben hat. also nur an der Hüfte halten... ich war sehr erstaunt, so sitzt Simon perfekt.
er übt ja auch fleissi g mit den sit-ups, also kopf und schultern von der unterlage abheben.
an meinen fingern dann hochziehen klappt auch einwandfrei. bin gespannt, wie lange es noch dauert =D

von Wusel / 17.02.2011 11:05

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.