4540 Hebammenantworten zu "Stillen"


Stillen: Die neuste Frage

Nächtliche Unruhe des Babys, was kann ich tun?

Hallo.

Meine tochter ist nun 6 wochen alt. Sie kam 2 wochen zu früh. Es war eine spontane geburt.
Am tag funktioniert alles ganz gut. Schlafen. S...

Hallo! Ein Baby von 6 Wochen hat noch keinen Nacht/Tag Rhythmus wie wir. Der Tag wird eingeteilt in regelmäßige Trink-und Schlafphasen, auch nachts. ...

 
Wer sein Baby Baby stillen will, schenkt ihm mit der Muttermilch nicht nur die optimale Nahrung für einen gesunden Start ins Leben, sondern auch Nähe und Geborgenheit. Erfahrt hier, wie man einen Milchstau vermeiden und wunde Brustwarzen behandeln kann. Außerdem gibt's hier Infos rund ums Abstillen und Tipps für eine gesunde Babyernährung nach der Stillzeit.


      


Die neuesten Kommentare zum Thema Stillen

  • 1. Habe auch dieses Problem
  • Ich habe das Problem auch. Ich habe vor 5,5 Wochen begonnen abzustillen und seither habe ich ständig erhöhte Temperatu...
  • Kommentar am 27.07.2016 17:43:21 von Anonym
  • 2. Thema Kaffee
  • Generell sollte man gar keinen Kaffee trinken. Wer allerdings überhaupt nicht verzichten kann, sollte den maßvollen Um...
  • Kommentar am 27.06.2016 21:24:44 von Karlio
  • 3. Spucken beim Baby
  • Ich bin echt mit meinem Latein am Ende . Mein Kleiner ist 6 Monate und spuckt andauernd nach der Flasche was soll ich m...
  • Kommentar am 11.10.2015 17:32:44 von Stefanie96

Still-Tipps unseres babyclub.de-Partners Medela

Tatjana Bender, Still- und Laktationsberaterin IBCLC, Kinderkrankenschwester und Forschungskoordinatorin bei Medela, gibt Tipps rund ums Stillen und Abpumpen: