• "Dezember - Babys 2009"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 7 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke

Hi,

sag mal habt ihr euch zufällig schon darüber gedanken gemacht was eure Mäuse zum Geburtstag und uch Weihnachten bekommen werden?

Also bei uns wirds so sein das wir zu ihren Großeltern gesagt haben sie sollen Gutscheine oder Geld schenken weil wir dann davon nen neuen Kindersitz kaufen wollen.

Und ansonsten hab ich noch paar Dinge aufm Zettel von denen ich nicht so wirklich weiss was wir ihr schenken werden ;)

Habt ihr denn schon paar Ideen?

LG Sonja

von Suraka / 06.08.2010 08:16

Antwort


Nö,darüber habe ich mir noch nicht so richtig Gedanken gemacht.Ich denke aber,dass es was zum Spielen wird. Dem Alter entsprechend. Muss ja auch nichts übertrieben teures sein. Und von den Verwandten /Bekannten etwas praktisches ,was man gerade gebrauchen könnte.
Aber bis dahin ist doch soooo viel Zeit :-)

von gigi06 / 06.08.2010 11:41

Antwort


Wir werden auch es auch so machen,dass wir uns Gutscheine von Babyone, dm, Deichmann (die ersten Schuhe) usw. schenken lassen, und wer möchte kann noch eine Kleinigkeit zum Spielen oder Anziehen schenken.....wie Nadine schon sagt, die Eltern wissen doch am Besten, was die Kleinen brauchen!

Denise hat ja ein großes Los gezogen....am 01. Dez. Geburtstag, am 06. Dez. Nikolaus, und dann noch Weihnachten....das wird teuer !!!!!!!!!!

von Murmelbauch2009 / 06.08.2010 20:20

Antwort


Naja und was is mit Uns?

6 Nikolaus, 24 Heilig abend 25 Geburtstag -.- ich glaub das geht bei uns allen so wo die Kids so nah an Weihnachten geburtstag haben.

Also bei uns wirds so sein das wir ihr zum Nikolaus ein Fühlbuch schenken werden eben was kleines.
Von Oma und Opa weiss ich nicht ka da werd ich mir noch ne Kleinigkeit einfallen lassen.

AN Weihnachten bekommt Lenya von uns wahrscheinlich nen kleinen Tisch mit Stühlen xD
Von Oma´s und Opa´s gibts halt Gutscheine für Schuhe bzw den Kinderautositz und zum Geburtstag genauso und da wird sie von uns wohl entweder nen Bobbycar oder nen Puky Wutsch bekommen da bin ich mir noch nicht sicher und zusätzlich noch ne Puppe und eventuell nen Spielzeug.

Von den Oma´s und Opa´s gibts vllt dann noch was zum Spielen das müssen wir aber nochmal genau abklären xD

Aber somit weiss ich nun was es zumindest schonmal von uns gibt und kann nun mal gucken wo ich des denn so am besten herbekomme xD
Fühlbuch,Tisch und Stühle,Bibbycar/Puky Wutsch, Puppe und nen Spielzeug wird wohl genug sein von uns :P

Ist sowieso viel zu viel lol :P Aber eeeegal mein Baby wird nur einmal 1 Jahr alt haha und noch checkt sie des ja eh nicht xD

Und zudem Backe ich ihr nen tollen Kuchen xD sie bekommt nen Luftballon an ihren Stuhl und so. Hach ich hab mich damit schon sooooviel beschäftigt :)

von Suraka / 06.08.2010 20:27

Antwort


Merkt man gar nicht Sonja *grins* !!!!!!!!!

Für mich ist das noch soweit hin, wobei die Zeit echt wie im Flug vergeht!
Ich werde die Geschenkeauswahl davon abhängig machen, was sie bis dahin kann, bzw. braucht....sprich Bobbycar, Autositz etc.....

von Murmelbauch2009 / 06.08.2010 20:33

Antwort


Naja das mit dem Autositz das planen wir einfach vorraus, selbst wenn sie ihn dann noch nicht brauchen wird, haben wir aber zumindest das Geld dafür schonmal beisammen ;)
denn die Dinger sind soo teuer da is man froh wenn man die nicht selber kaufen muss :)

Ja das sind momentan auch so meine Ideen für sie was sie von uns bekommen "soll" wer weiss ob sich das noch ändert, aber das steht zumindest alles an erster Stelle xD

Und die Zeit geht schneller vorbei als du gucken kannst, denk mal zurück gestern warste mit Denise noch im KH heut fängt sie an zu krabbeln ;)

von Suraka / 06.08.2010 20:37

Antwort


Ja....da hast du recht, das geht irgendwie viiiiiiiiiiiel zu schnell!
Den Maxi Cosi hatte ja die uroma gesponsored, damit wir sie auch besuchen kommen können, als hätten wir den Sitz sonst nicht gebraucht *lach*
Vielleicht zahlt sie ja auch den Nachfolger......

von Murmelbauch2009 / 06.08.2010 20:40

Antwort


Also mittlerweile haben wir schon eine riesen Liste, ich weiß gar nicht, was wir zuerst kaufen sollen.....da ist so ziemlich alles dabei:
- Motorikwürfel
- Schaukelpferd
- Kriechtunnel
- eine Stoffpuppe
- Kugelbahn
- Lernspaß-Tisch
- Musikinstrumente

Das wird ganz schön teuer!
Als wir bei Sebastians Oma waren, da waren wir in einem Spielwarenladen, und der war echt super, da gab es eine Geschenkebox, die man mieten konnte:
Das Geburtstagskind hat sich im Geschäft Sachen ausgesucht und die in die Geschenkebox gepackt.
Die Sachen bleiben dann im Geschäft und Verwandte und Bekannte können dann hingehen und sich eine Sache aus der Box aussuchen, die sie dann schenken wollen.
So weiß das Kind trotzdem nicht genau, was es bekommt, und kriegt keine Sachen, die es nicht mag!
Gute Idee fand ich.

Ich habe schon überlegt, die Sachen auf Zettel zu schreiben und die Verwandten/Freunde dürfen dann "Lose" ziehen, was sie schenken "sollen", aber auch doof, wenn man die so festlegt....

von Murmelbauch2009 / 24.08.2010 18:33

Antwort


Also wir haben auch ne Liste nun gemacht

zum Geburtstag

Gutscheine oder Geld für nen neuen Kinderautositz

einen Würfel wo an den Seiten ne Tafel dran ist und noch so Räder zum drehen und so nen kram und oben drauf ne Motorik Schleife :) die kann man auch abnehmen und als Mini Tisch nutzen kann (den gabs bei Lidl den bekommt sie von uns)

Fühlbücher
Ne gestrickte Mütze (von meiner Oma)
Erste Bilderbücher/Gute Nacht Geschichten
Bauklötze
Duplosteine

zu Weihnachten
Tisch mit Stühlchen
Kugelbahn
Klamotten
diverses Spielzeug was ich noch nicht genau weiss xD
Gutscheine für die ersten Schuhe

Das Puky Wutsch gibts erst etwas später damit kann sie ja so früh noch nix anfangen. Also das wird sie wohl zu Ostern nächstes jahr bekommen :)

Also was genau nun davon von Uns bzw von verwandten kommt weiss ich noch nicht.
Aber es sind genug sachen ;) Sie wird auch sicherlich nicht alles bekommen.
Das einzige was ganz fest steht sind Tisch mit Stühlchen, weil schon gekauft ;) und dieser Würfel mit der Motorik schleife oben drauf :) weil eben auch schon gekauft.

Also ich hab das alles schon soooo Bildlich vor mir und freu mich schon total xD
Wir werden auch seit eeeeewigkeiten mal wieder nen Weihnachtsbaum haben xD

Oh man bis dahin is noch soooo lang aber ich freu mich jetzt schon über die erstaunten Augen über den Baum xD

Das mit dem Laden und der "GEschenkebox" find ich richtig super, allerdings wohl erst etwas für größere Kinder, aber noch nix für unsere. Ausser man sucht die Geschenke selber aus und packt sie in die Box ;)

von Suraka / 24.08.2010 18:51

Antwort


Ja, meine Liste ist ellenlang, aber viele Sachen werden erst etwas später fällig.....
Gekauft haben wir noch nichts, aber den Motorikschleifenwürfel, den ihr gekauft habt, so einen bekommt sie auf jeden Fall!
Unseren Hochstuhl kann man umbauen zu Tisch und Stuhl, daher fällt das bei uns weg, höchstens noch nen Hocker dazu, aber auf jeden Fall braucht sie bald einen Spielzeugschrank, denn der ganze Kram, der irgendwie täglich mehr wird *grübel*, ist momentan in so´ner Klappkiste deponiert, die bald wegen Überfüllung geschlossen wird ; )

von Murmelbauch2009 / 24.08.2010 20:00

Antwort


Also Lenya hat ja generell nur wenig Spielzeug weil ich das so will.

Wir haben ein offenes Regal im zimmer stehen wo in den unteren beiden Fächern insgesamt 6 Spielsachen stehen mit denen sie Aktuell spielt.
Alle anderen Spielsachen sind für sie nicht Sichtbar verstaut und werden alle 2 Wochen durchgetauscht :) So verliert sie das interesse auch nicht.

Meine Liste auch noch viiiiel länger aber das werden wohl die wahrscheinlichsten Geschenke sein ;)

Wir haben ja nen Tripp Trapp hochstuhl den kann man ja nicht umbauen und den Tisch und Stühle haben wir bei Ikea gekauft xD Haben die Tischplatte noch mit Tafellack bestrichen so das sie da auch drauf malen kann :)

von Suraka / 24.08.2010 20:08

Antwort


Mit dem Tafellack ist an sich ne gute Idee, finde es nur schwierig den Kleinen dann klar zu machen, dass man NUR auf dem Tisch malen DARF und nicht auf jedem.....

Denise hat eh ihre Lieblingsspielzeuge, die kramt sie sich dann aus dem Korb raus. bzw. kippt ihn aus und wurschtelt dann alles durcheinander.

von Murmelbauch2009 / 24.08.2010 20:17

Antwort


Ja ist bei uns mit den Spielsachen nicht anders, aber wenn sie nicht immer alles "sieht" dann sind auf einmal die "neuen" alten Spielsachen viel interessanter ;)

Na und wegen dem nur auf dem Tisch malen, da müssen wir dann wohl durch ;) Das ist ja aber im grunde mit jeder "Tafel" wo Kinder mit Kreide malen können.
Oder draussen aufm Boden aber zuhause aufm Parkett nicht, das muss man ihnen ja genauso verständlich erklären ;) Deswegen mach ich mir da nicht so den Kopf ;) Solange sie dann auch auf jedem Tisch nur mit kreide malen will *fg

von Suraka / 24.08.2010 20:21

Antwort


Wir wissen gar nicht was wir ihm schenken sollen.. Es gibt so vieles..
Aber was bei uns gut ist wir haben kein Weichnachten, aber dafür hat er auch die Großeltern und es wird für ihn wie Weinachten sein :-)..
Bobbycar habe wir ihm schon gekauft, es liegt im keller.. Die kugelbahn haben wir auch schon gekauft...
Den Autositz den kaufen wir einfach, das ist kein geschenk... wir haben schon geschaut, aber es hat ja noch zeit..
Wir haben auch ein Ball gekauft, wenn da drauf drück spielt es musik..
Wir kaufen ihm ein klavier, er liebt tastaturen... es gibt so vieles was wir ihm wohl schenken werden..
Fühlbücher hat er sehr viele, das mag er auch sehr...
Oh man doch das wir bei uns auch sehr teuer -.-

von Samy82 / 25.08.2010 11:57

Antwort


Also irgendwie hab ich manchmal das Gefühl das einige Ihre Kinder mit Spielsachen überhäufen ...

In dem alter gilt definitiv WENIGER ist MEHR...

Zuviel Auswahl lässt das Interesse an Spielsachen schnell verschwinden.

von Suraka / 25.08.2010 12:00

Antwort


Tja manche wollen nur das beste für sein eigenes Kind..
Und nur weil manche viele Spielzeuge haben, heisst das nicht das es mit allem aufeinmal spielt.. jede woche wechsle ich es und er freut sich dann jedesmal, wenn er die alten sachen wieder sieht und das INTERESSE vergeht dann damit nicht ;-)...

Und ausserdem, ist es jedem seine Sache, wieviel spielzeuge sein Kind hat.. Man sollte es respektieren...

von Samy82 / 25.08.2010 16:13

Antwort


Ich weiss zwar nicht wieso DU dich schon wieder angesprochen fühlst denn ich habe dich nicht persönlich damit gemeint. Ich habe ja schließlich nicht deinen Namen geschrieben.

Aber scheinbar fühlst du dich angesprochen warum auch immer und es ist mir auch egal.

Es war eine Feststellung allgemein

von Suraka / 25.08.2010 16:19

Antwort


ich weiss nicht, immer wenn ich was schreibe kommt immer von dir dann was..

von Samy82 / 25.08.2010 16:25

Antwort


das finde ich echt schade..
ich weiss ich habe sch... gebaut..

von Samy82 / 25.08.2010 16:26

Antwort


natürlich du hast ja auch recht, ich sage da auch nichts

von Samy82 / 25.08.2010 16:26

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.