• "Dezember - Babys 2009"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 7 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Familientisch

Ich weiß, es ist noch etwas Zeit bis dahin, aber die vergeht so rasend schnell....habt ihr euch schon Gedanken gemacht, wie ihr das handhaben wollt?
Wann wollt/habt ihr die Kleinen an den Familientisch herangeführt?
Gebt ihr ihnen alles so vom Tisch weg?
Wie macht ihr das mit dem Kochen?

von Murmelbauch2009 / 17.08.2010 16:21

Antwort


Also ich hab mir überlegt ich werde solange warten bis Lenya selber interesse daran zeigt und richtig kauen kann.
Ich koche für uns eh sehr Gemüselastig ;)

Ich muss nur ab dann halt sehen das ich ohne Milch und Sahne koche, bzw an solchen Tagen ihr ne Laktase tablette vorher gebe.

Aber ich denke ich werds so machen wie ich es so jetzt schon immer mal mache, wenn wir essen und sie mag ihren Brei nimmer essen oder hat schon vor uns gegessen dann gebe ich ihr immer kleine Stücke Kartoffel/Nudel/Reis oder Gemüse so in den Mund, mit dem Löffel oder gib es ihr in die Hand und sie isst es.

Ich gewöhne mir aus diesem Grund jetzt schon an mit seeehr wenig Gewürzen zu kochen und jeder von uns würzt es sich dann nach, aber so hab ich nicht das Problem das lenya zuviele Gewürze kennenlernt.

Also im Grunde genommen, wird sie dann alles einfach von unseren Tellern bekommen da ich einfach von vornherein wenig bis garnicht würze.
Ausser es gibt hier mal was schnelles wie nen fertiggericht weil Norbert abends weg muss oder so, davon würd ich sie jedenfalls nicht kosten lassen ;)
Aber sonst darf sie dann alles haben was wir auch essen.

von Suraka / 17.08.2010 19:04

Antwort


Anna probiert jetzt schon hin und wieder, mal ne Nudel, Gemüse und so Zeugsu nd ist furchtbar stolz, ich warte da nur auf die Zähne, dann kanns losgehen, sie ist schon ganz scharf drauf, aber halt in maßen......

von nadine2210 / 23.08.2010 11:31

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.