• "Kinderwunsch"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 513 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

innerlicher Druck

Mein Mann und ich versuchen seit 23 Monaten schwanger zu werden. Leider ohne Erfolg.
Er sagt mir immer, dass ich mir nicht so nen kopf darüber machen soll, denn das bringt nix.

Habt ihr ein paar Tipps, wie man nicht jeden Tag daran denkt, bald schwanger zu werden usw.
Denn muss echt eingestehen, dass ich meinen Kopf echt nicht frei kriege und bin total am verzweifeln, weil es nicht klappt.
Laut FA ist bei mir alles i.O. Aber mein Mann möchte noch 1-2 Jahre warten, bis er ein Spermiogramm dürchführen möchte.

lg Stephie

von stephie85 / 15.06.2010 16:27

Antwort


@ Dolli

Mein Mann wird nächsten Monat 31 Jahre alt. Habe heute mit einer unbekannten Frau auch darüber geredet und sie sagte, ich soll erst mal meinen Kopf frei bekommen. Sie meinte es hilft, wenn man sich Bücher holt, in der eine Schwangerschaft gezeigt wird. Denn ich sol mir positive SAchen anschauen und lesen und nicht "wann werde ich bald schwanger"
Werde jetzt ihren Tipp mal versuchen und hoffen, dass es berg auf geht.
In den nächsten Tagen, werde ich mir einen Termin bei einer Frauenärztin machen, wegen Größe der Eizelle. Vll sind meine Eizellen zu klein. Und nachschauen lassen, ob ich kein GElbkörperschwäche habe, da mein Zyklus zwischen 23,25 und 28 Tagen scwankt.

lg

von stephie85 / 18.06.2010 12:16

Antwort


@ Dolli

Mein Mann wird nächsten Monat 31 Jahre alt. Habe heute mit einer unbekannten Frau auch darüber geredet und sie sagte, ich soll erst mal meinen Kopf frei bekommen. Sie meinte es hilft, wenn man sich Bücher holt, in der eine Schwangerschaft gezeigt wird. Denn ich sol mir positive SAchen anschauen und lesen und nicht "wann werde ich bald schwanger"
Werde jetzt ihren Tipp mal versuchen und hoffen, dass es berg auf geht.
In den nächsten Tagen, werde ich mir einen Termin bei einer Frauenärztin machen, wegen Größe der Eizelle. Vll sind meine Eizellen zu klein. Und nachschauen lassen, ob ich kein GElbkörperschwäche habe, da mein Zyklus zwischen 23,25 und 28 Tagen scwankt.

lg

von stephie85 / 18.06.2010 12:16

Antwort


Bisher nur Hormonstatus und sonsr nix

von stephie85 / 18.06.2010 21:45

Antwort


Habe heute meine Periode bekommen und werde morgen mir einen Termin beim Fraunarzt holen, wegen Entwicklung der Eizelle etc. Wenn ich den TErmin habe, werde ich auch dann mal ansprechen wegen Bauchspiegelung und Eileiterdurchgängikeitsprüfung.
Mein Mann hatte mir auch die Tage gesagt, dass er sich irgendwann ein Spermiogramm machen lässt. Aber wann, kann ich leider noch nicht sagen.

Natürlich ist es besser, wenn man früher etwas rausfindet, desto besser

von stephie85 / 22.06.2010 13:34

Antwort


werde ich dann machen

von stephie85 / 22.06.2010 15:18

Antwort


Hallo ich kann dich sehr gut verstehen, mein Mann und ich versuchen es jetzt seit drei monaten und meine größte Angst ist, das es nicht klappt. Ich versuche aber trotzdem nicht nervös zu werden, wir nehmen uns im moment ganz viel zeit für einander, unternehmen viel mit freunden oder auch mal alleine jeder für sich. Manchmal kommt die angst aber wieder hoch und ich glaube man kann das auch nicht immer ausblenden, weil es einfach so schön wäre ein Kind zu haben.
Ich drücke euch ganz fest die Daumen, das dieses Wunder für euch in erfüllung geht.

Liebe Grüsse Love

von Love / 23.07.2010 08:50

Antwort


@ Love

ich drücke dir die Daumen, dass du nicht so lange warten musst. Bei mir kommt auch oft diese Angst hoch. Denn es ist einfach schön, ein Kind zu haben, dass aus zwei MEnschen eins wurde ;-)

lg Stephie

von stephie85 / 24.07.2010 17:30

Antwort


Hallo Stephie,
Richtige Tipps kann ich dir nicht geben aber ich denke das es ein guter Weg ist alles einmal durch zu checken. Dann kann man eine nach der anderen Sache ausschließen, und man kann sich selbst Mut zu sprechen.

Ich selbst bin in im 5.ÜZ und kenne auch diese "Versagensängste"

Wenn ich dann von Leuten wie Dir lese (die schon Sooooooo lang versuchen)
dann denke ich auch das ich mich schön runter fahren muss.

Ich wünsche Dir und allen Anderen auf jeden Fall nur das Beste und drücke beide Daumen für eine baldige Schwangerschaft

Lieben Gruß
Sanne

von Sanne79 / 24.09.2010 20:26

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.