• "Mai-Mamis2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 16 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Geburtsvorbereitungskurs, Hebamme

Hallo Mädels,
am Montag fängt unser Partnergeburtsvorbereitungskurs an.
Geht 7 mal a´ 2 Std. und mein Menne ist immer dabei. Wenn er nicht kann, kann jemand anderes mitgehen.
Krankenkasse übernimmt meinen Part aber seinen leider nicht, daher muß er 70€ bezahlen. Der Kurs wird von meiner Hebamme veranstaltet.
Habt ihr das schon hinter euch? Wißt ihr was uns erwartet?

Wünsch ein schönes Wochenende!
Gruß Ruth

von Amelie10 / 09.01.2010 19:04

Antwort



Hallöchen,

also mein Kurs fängt jetzt am Mittwoch an , mein Männlein darf aber nur die ersten 3 x mal dabei sein.
muss 3 € bezahlen pro Kurs.
Lassen wir uns überraschen ist mein 1. GVK :-)

aber man sagt ja der Kurs ist schon mal die halbe Geburt :-)

von Dolphino / 11.01.2010 14:06

Antwort


mein kurs beginnt erst mitte/ende februar genaueres bekomm ich vorher noch gesagt....aber mein männe geht da nur einmal mit.... der rest findet nur unter den dickbäuchigen frauen statt :-)

von kitty27 / 11.01.2010 14:16

Antwort


Kann euch dann ja morgen mal berichten was uns da erwartet. Aber als er gehört hat, dass wir Atemübungen und so machen ist ihm alles aus dem Gesicht gefallen:-)
wird bestimmt (hoffentlich) ein lustiger Abend.

von Amelie10 / 11.01.2010 16:06

Antwort


Hallo Zusammen,
wollte mal berichten wie es gestern bei der Geburtsvorbereitung war.
Es waren 7 Pärchen gewesen, Alter 24-35, gab erst ne kleine Vorstellungsrunde und dann sollten sich Männer und Frauen zusammen tun und beide Gruppen sollten einen gemeinsamen Satz finden was sie von dem Kurs erwarten.
Pärchen konnten sich dann wieder auf die Matten begeben und wir haben darüber gesprochen was uns zu dem Thema Geburt (normale Geburt) alles einfällt, die Hebamme hat dann stichpunktartig alles auf ne Tafel geschrieben.
Mittendrin haben wir unsere erste Atemübung gemacht, alle bequem auf den Boden legen und die Augen schließen die Hebamme hat uns gesagt wie wir Atmen sollen und uns nur auf den Atem konzentrieren sollen. Mein kleiner Spatz hat währenddessen soviel Remmidemmi gemacht dass ich mich nicht so ganz konzentrieren konnte, fand das aber wunderschön. Mein Menne hatte die Hand auf meinen Bauch und hat das auch mitgekriegt.
Zum Schluß haben wir ein bisschen Yoga gemacht. Dann waren die 2 Std. schon um.
Denke mal beim nächsten mal werden wir mehr Übungen machen und weniger reden, das hat sie mehr zum kennen lernen gemacht. Fand den Kurs so ganz angenehm.
Gruß Ruth

von Amelie10 / 12.01.2010 13:38

Antwort


Ich brauch das alles nicht...Kaiserschnitt....dafür geh ich bald JOGA denn ich brauch Bewegung!!!!


Ansonsten euch viel Spass!!!!

von nhfotos / 13.01.2010 12:51

Antwort



so, also unser 1. Kurstag im GVK war wirklich sehr nett und informativ.
Wir haben gelernt was eine Wehe ist und wie sie sich ungefähr anfühlt, und woran man sie erkennt den Geburtsvorgang an einem Skelettbecken mit puppenbaby vorgeführt bekommen, jede menge Infos für die Papi´s , zum Schluss haben wir eine Entspannungsreise zu unserem Kind gemacht , das war sooo toll, die ein oder anderen haben einen Kicheranfall bekommen (war etwa so wie in der 1.Klasse) weil wir dabei in der Löffelstellung da lagen war total witzig :-)

Ich freue mich schon auf nächste woche

von Dolphino / 13.01.2010 22:45

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.