• "MaiMamis2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 51 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Das erste kritische drittel geschafft

halo mädels,

ich war dann gerade mal neugierig wie weit ihr so seit und habe mir mal das ein oder andere profil angesehen. dabei ist mir aufgefallen das einige von euch das erste drittel schon geschafft haben und ab da ist ja auch die ängstliche zeit vorbei.

bei mir dauert es noch ein klein wenig, aber ich freue mich schon sehr darauf.

wie geht es euch denn so?

und wer von euch hat schon ein kleines bäuchlein das eure ss verraten könnte?

glg, eure steffi

von diesel28284 / 19.10.2009 12:13

Antwort


hy bin jetzt in deer 12 ssw....
habe auch ein kleines bäuchlein ....
und ich kämpfe mit der übelkeit und auch brechen jeden morgen


wem gehts sonst so ,,, ??


byby Sabrina

von Pinky / 20.10.2009 11:20

Antwort


Ich komm nächste Woche in die 12 SWW mein Bäuchlein hebt sich auch,verschliesse meine Hosen mit Haargummis ;)
Meine Übelkeit ist so gut wie weg nur manchmal beim Auto fahren oder beim bücken sonst bin ich das blühende Leben ;))))

von schnuller / 20.10.2009 11:53

Antwort


Huhu,

ich bin jetzt in der 13 SSW und wirklich erleichtert das ich die ersten 3 Monate rum bekommen hab :)
Mir ist nicht mehr übel und hab endlich wieder nen guten hunger :o)
und ein kleines Bäuchlein hab ich auch schon bekommen.

von Morgentau / 21.10.2009 11:23

Antwort


Hallo zusammen,

ich bin 10+5, also 11.SSW und ich muss meine Hosen auch schon mit Gummis verschließen. Das ist ganz schön lästig, denn wenn ich mich gerade hinstelle, dann sieht man schon wie es den Bauch nach vorne drückt. Ich versuch dann immer, den Bauch einzuziehen. Außerdem hab ich den Eindruck, dass mir meine Kollegen auf den Bauch starren und denen meine SSW bestimmt schon aufgefallen ist. Na ja ich muß es ja eh bald sagen. Hats von Euch schon jemand dem Arbeitgeber mitgeteilt?

LG schneckerla

von schneckerla / 21.10.2009 17:42

Antwort


hallo,

also ich habe sofort nach bestätigung von meinem fa meinem chef gesagt das ich ss bin. muss oft etwas schwerer heben und wollte dieses natürlich sofort vermeiden.

jaja, solangsam werden meine hosen auch etwas knapp, habe aber schon ssmode auf die ich dann wohl sehr bald umsteigen werde, möchte mich ja nirgens reinquetschen.

freue mich schon aufs richtige kugeln. ;-)

glg, steffi

von diesel28284 / 21.10.2009 21:10

Antwort


Hallo Ihr Lieben,

bin jetzt auch in der 13. SSW. Am Montag hatte ich einen Termin bei meiner FÄ. Es sieht alles super aus. Unser Würmchen ist jetzt schon stolze 6,2 cm groß und das Herzchen hat gepocht wie wild... ;o)
Hab das aktuelle Foto eben grad hochgeladen!
Meine "normalen" Hosen trage ich schon seit ein paar Wochen nicht mehr. Hab früher immer meinen Bauch eingezogen und das ging dann ganz plötzlich nicht mehr, also habe ich direkt auf SS-Hosen umdisponiert. Da drückt nichts und ich fühl mich einfach pudelwohl. ;o)) Ich trag im Geschäft nun meistens irgend ne Weste oder so drüber, damit nicht gleich jeder mein kleines Bäuchlein sieht!
Meinem Chef habe ich vor 2 Wochen schon bescheid gegeben, und meinen direkten Kollegen am Dienstag! Der Rest der Firma wird es irgendwann mal entdecken, wenn meine "Kugel" nicht mehr zu übersehen ist. Darauf freue ich mich auch schon ohne Ende... ;o)

Wünsche Euch einen schönen Tag

Lg Nicole

von undercover3019 / 22.10.2009 07:29

Antwort


Hallo Mädels,

ich bin jetzt auch in der 13 SSW. Und eben noch krank geschrieben.
Unsere beiden Würmchen sind kurz vor der 6cm Marke;-)
Ist absolut O.k. sagt meine FÄ. Sind ja zwei :-)

Ansonsten gehts mir besser. Nicht mehr dauerübel. Nur ab und an.

Das Bäuchlein wächst nun auch und ich fühl mich in meinen normalen Hosen nicht mehr wohl.
Das kneift so. Also hab ich jetzt via Ebay die ersten "Bauchhosen" gekauft.
Viel besser!!

Beim Ultraschal ist einer der Zwillis immer total relaxt und ruhig. Schläft oder chillt ;-)
Der andere Zwilli ist da ganz anders. Da wird gestrampelt, geboxt und sich gedreht.

LG
Susi

von Susi83 / 25.10.2009 15:14

Antwort


juhu, ich habe es auch geschafft...bin in der 13,woche, endlich...
oh man, bin total happy...hihihi

schönen sonntag noch, glg, steffi

von diesel28284 / 01.11.2009 14:52

Antwort


huhu,
bin sehr froh,dass das 1.drittel rum ist,freu mich schon so aufs bäuchlein!! ein kleines bisschen sieht man schon,sind auch schon 3kilo mehr an mir dran...hosen passen aber noch,zieh aber obenrum lieber weitere sachen an,meine kunden brauchen noch nix wissen...
meine chefin weiß seit letzter woche bescheid,hat sich ehrlich gefreut!zum glück!
wird das toll,wenn wir erstmal unsere kugeln durch die gegend rollern und es ganz offensichtlich ist!! freu mich...

von alitsche / 06.11.2009 12:25

Antwort


Hey Mädels :-)

ich bin heute 14 + 4 SSW und mir geht es echt super gut, aber ich bin eine der glücklichen der es auch noch nie schlecht ging :) ich hatte noch nie unterleibschmerzen und musste mich auch noch nie übergeben, habe immer gedacht es kommt sicher noch, aber jetzt ist das kapitel ja abgeschlossen udn ich habe es ohne übelkeit überstanden :-))) man fühlt sich gar nicht so schwanger, das ist aber auch ein nachteil weil man oft vergisst das man ja nicht schwer heben darf, dabei wäre man in der lage bäume auszureißen :-)
war am 04.11 beim FA und meine ärztin hat mir gesagt das sie schon ganz klar einen Jungen erkennen kann :-) nun kaufe ich schon Klamotten wie ne blöde... aber ich bin ja sicher nicht die einzige verrückte die so ist oder? :-)
es ist meine erste SS und ich freue mich sehr, auch wenn meine umstände nicht so toll sind da das baby von meinem exfreund ist und der das kind absolut nicht wollte, aber ich habe mir nix zu schulden kommen lassen, ich habe die pille genommen, nur habe ich die pille erst neu gehabt, hatte gewechselt und sie erst 3 monate genommen. vielleicht hat es daran gelegen, aber sicher weiss ich es nicht. ich habe mich aber für mein baby entschieden und bin überglücklich das ich diesen entschluss getroffen habe, meine ganze familie steht ja auch hinter mir und auch die eltern meines exfreundes freuen sich oma und opa zu werden. nur muss der papa noch von seinem glück überzeugt werden....

nun zurück zum thema: das einzige was sich vor 1 woche hatte waren bauchschmerzen, so wie man sie von früher als kind kennt, dauerhafter bauchschmerz, kein ziehen sondern einfach so nen leichten schmerz, bin davon nachts um 5 uhr aufgewacht. keine ahnung was das war, aber im internet steht das es wohl normal sei, hatte einer von euch das schonmal? ja weiteres habe ich nicht verspührt, ab und zu habe ich so ein komisches gefühl im bauch, vllt ist es ja schon das baby was man leicht merkt wenn es sich dreht oder so, habt ihr das auch? es ist ein ganz leichtes komisches bauchgefühl, kaum zu beschreiben :-) ja nun wachsen unsere babys wohl ganz schnell... ich hoffe das auch weiterhin bei euch alles gut verläuft und wünsche euch weiterhin eine schöne schwangerschaft :-)

liebe grüße
christin

von chrissi85 / 12.11.2009 14:13

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.