• "November- Mamis 2012 gesucht"
  • Regional-Club Regional-Club
  • 10, Berlin
  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 6 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Ich stell mich mal vor

Hallo ihr November-Mamis!
Mein Name ist Michaela und 31 Jahre alt!
Ich bin nun in der 20 ssw also halbzeit! ;-)
Dies ist meine zweite Schwangerschaft, meine erste Tochter ist
nun 1 1/2 Jahre alt! Also hab ich vielles schon mal durch! ;-)
Beide sind meine Wunschkinder und freu mich riesig!
LG Ela

von Ela1980 / 13.06.2012 08:48

Antwort


Hallo
Ich heiße Julia bin 20 Jahre alt und nun in der 18.woche Schwanger!!
Dies ist meine zweite Schwangerschaft , mein sohn ist 16.monate alt.
freu mich sehr hier neue Kontakte zu knüpfen

von Bo11_12 / 22.06.2012 18:55

Antwort


Hallo,
In heiße Anna und bin 27 Jahre alt. Mein großer ist 16 Monate alt und ich bin gerade in der 22. Woche.
@Julia: wann hat dein großer Geburtstag? Meiner am 16.3.
Lg Anna

von werth2011 / 18.07.2012 11:13

Antwort


mein sohn hat am 2.2 geburtstag!!!

von Bo11_12 / 18.07.2012 12:16

Antwort


Hab eben erst gesehen, dass denne Nchricht schon etwas länger her war. Dann ist er knapp 1 1/2 Monate als meiner. 02.02. kann man sich gut merken *g*

von werth2011 / 21.07.2012 09:42

Antwort


ja das stimmt wohl!!! Wie weit bist du jetzt?? weist du schon was du bekommst??

von Bo11_12 / 21.07.2012 19:22

Antwort


Bei uns wird es wieder ein Junge. Entbindungstermin ist er 24.11. Und wir sind jetzt in der 23. Woche.
Wisst ihr schon, was es wird? Wann ist bei euch Entbindungstermin?

von werth2011 / 23.07.2012 09:02

Antwort


Hallo Julia und Hallo Anna!
Das ist aber schön, dass sich hier was tut und fast alle keine erst Muttis! ;-)
Mein ET ist 5.11.2012 und diesmal wird es wohl ein Junge!

Hab ihr große unterschiede zwischen den Schwangerschaften festgesellt?

LG Ela

von Ela1980 / 23.07.2012 12:02

Antwort


Hallo ela hallo Anna
also wir bekommen ein mädchen mein et is der 30.11 und bin jetzt fast in der 23.ssw

Ja diese ss ist komplett anderst als meine erste!! Ich hatte keine übelkeit nur schon sehr früh sodbrennen!!!

Lg Julia

von Bo11_12 / 23.07.2012 14:19

Antwort


Bei mir war der nur Anfang anders.
Mir war am anfang ständig schlecht und ich konnte nicht an Hähnchen denken geschweige den Essen, da war mir richtig übel!
Aber nun ist es so wie bei der ersten SS alles ok außer ein bisschen Sodbrennen! ;-)

von Ela1980 / 24.07.2012 07:36

Antwort


Hallo ihr beiden,
bei mir ist kein Unterschied zu merken. Genau wie bei meinem Großen. Gorgonzola und Knobi sind nicht mehr meins, aber das kannte ich schon aus der ersten Schwangerschaft?
Bekommt ihr jetzt das Gewchlecht, was ihr euch gewünscht habt oder war es euch egal? Ich wollte wieder einen
Jungen, weil mein Großer so schon einfach im Vergleich zu den Mädels hier in der Nähe ist :)

von werth2011 / 24.07.2012 09:08

Antwort


naja mir war es egal was es wird mir war nur wichtig gesund und munter!! Aber irgendwie freu ich mich drüber das es bei uns en mädchen wird

von Bo11_12 / 24.07.2012 17:26

Antwort


Natürlich geht die Gesundheit vor, aber ich muss gestehen, dass ich sehr froh bin, dass es wieder ein Junge wird.

von werth2011 / 25.07.2012 09:16

Antwort


Gesund natürlich auch aber ich wollte auch lieber wieder ein Mädchen!
Der FA sagte auch erst das es ein Mädchen ist und drei Wochen später war es dann doch ein Junge und ich konnte zwei Tage nicht richtig schlafen, daran musste ich mich erst mal gewöhnen! Beim nächsten Ultraschall wollte ich es noch mal sehen! ;-) freu mich aber nun auf ihn, seit ich jetzt auch einen Namen hab, ist alles gut! Hab mich damit nämlich schwer getan! Schon bei Anika hatte ich keinen Jungennamen!

von Ela1980 / 25.07.2012 14:00

Antwort


also ich hab mich auch schwer getan einen Jungen namen für meinen sohn zu finden...aber für mädchen finde ich auch sehr schwer denn es gibt so viel schöne namen

von Bo11_12 / 25.07.2012 21:28

Antwort


Das klingt hart. Erst mit einem Mädchen rechnen und dann doch ein Junge. Bei meinen Jungs war es zum Glück immer sehr früh klar, dass es ein Junge wird. Wisst ihr schon einen
Namen? Bei Nils wusste ich es schon vorher und bei Lars waren wir uns auch schon sehr früh einig. Bei einem Mädchen hätte ich mich wiederum schwerer getan, weil ich immer nur Jungs wollte.

von werth2011 / 25.07.2012 21:53

Antwort


Ich kenne halt viel Männer, da ich in einem Männerjob (Elektronikerin) arbeite, da verbinntet man halt immer viele Namen schon mit einem Gesicht! Da her war es eher schwer! Aber wir haben jetzt Mattes Jan und der gefällt mir sehr gut! ;-)
Oh ja, Mädchennamen sind echt viele die mir auch gefallen, da hat man die wahl der Qual, weil es sooo viele Schöne gibt! ;-) Aber auch mit der Babykleidung finde ich das komisch nun! Für mädchen gibt es echt soooo schöne Sachen, für Jungs muss man da länger suchen finde ich! ;-) Schaue nämlich schon nach einem süßen Strampler für das Fotoshooting im KH, wie bei meiner Tochter! ;-)

von Ela1980 / 26.07.2012 07:46

Antwort


Nein also wir haben noch keinen namen Und es ist wirklich schwer finde ich!!! Ich würd gern schon ne kleinigkeit kaufen aber ich drau mich nicht so richtig keine ahnung warum :)

von Bo11_12 / 26.07.2012 10:08

Antwort


Mattes ist ein schöner Name, aber wenn man viele Männer kennt, dann ist es wirklich schwerer einenNamen zu finden. Unser 2.Sohn wird jetzt zwar auch wieder Sohn einer Kollegin heißen, aber das ist mir egal. Mir gefällt Lars einfach zu gut *g*
Ich finde es persönlich einfacher was für Jungs zu finden, weil ich kein Rosa, Pink und Lila mag. Das ist man doch leider ziemlich eingeschränkt,
Warum traust du dich nicht? Ist irgendwas in der Schwangerschaft vorgefallen?

von werth2011 / 27.07.2012 08:43

Antwort


nein das nicht....ich will nur nicht das es heiß jetzt schon was kaufen is doch noch früh und du hast doch noch sachen vom ersten kind und solche sachen dann!!!

von Bo11_12 / 27.07.2012 10:13

Antwort


Ich werde mir viele Klamotten gebraucht von Bekannten besorgen, freu mich schon die Kisten zu durchstöbern. Brauch dann nur noch Bodys und eine Kuscheldecke! ;-) Im Urlaub von meinem Mann werde wir das Büro zum Kinderzimmer umbauen! Freu mich schon!

Seit ihr zu Hause oder hab ihr wieder gearbeitet als ihr Schwanger wurdet?

von Ela1980 / 28.07.2012 08:48

Antwort


nein ich habe gearbeitet und meine fa hat mir dann ab der 9.ssw ein Beschäftigungsverbot ausgestellt.

Und wie war es bei dir??

von Bo11_12 / 28.07.2012 13:54

Antwort


Ich bin noch in Elternzeit von meiner Tochter! :-) Hatte damals 3 Jahre beantragt und genieße das nun in vollen zügen, da ich beim zweiten keine weiteren Jahre ranhänge! ;-/

Warum so früh BV?

von Ela1980 / 29.07.2012 07:54

Antwort


weil ich altenpflegerin bin und die infektionsgefahr und der stress zu viel war!!! und weil ich schon ne FG hatte!!!

von Bo11_12 / 29.07.2012 12:11

Antwort


Auch schön zu hause zu sein! :-)

So ab heute 27.SSW! Wie die Zeit wieder dahin saust! :-)
Nur noch 97 Tage bis EET! Man man

Bin gespannt wie die Geburt bei dem zweiten jetzt wird! Bei Anika war ich ja nur 6 Stunden im Kreissaal! Datt ging flott und nur der Schluss war schmerzvoll! Vielleicht trau ich mich in die Wanne oder so! Mal sehen!
Habt ihr schon Vorstellungen wie die zweite Geburt sein soll gegenüber der ersten?

von Ela1980 / 30.07.2012 08:11

Antwort


Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.