• "Schwanger in Hamburg :-))"
  • Regional-Club Regional-Club
  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 5 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Wie geht es Euch??Arbeitet Ihr noch??Fühlt ihr Euch gut?

Damit wir unserer Truppe mal etwas ins Rollen bringen-wie ist Euer Befinden??
Erzählt doch mal etwas:-)

Liebe Grüße Maria

von Muci31 / 23.04.2010 12:24

Antwort


Ich bin ja jetzt in der 12Woche und hatte so gut wie gar keine Probleme-gott sei Dank.
Habe nie erbrochen oder ähnliches.
Arbeiten darf ich ja nicht mehr,da ich mit Behinderten arbeite die ich auch tragen muß,was in der jetzigen Situation einfach viel zu gefährlich ist,aso genieße ich im Moment das schöne Wetter und vertreibe mir die Zeit.

Wie geht es Euch?

liebe Grüße

Maria

von Muci31 / 23.04.2010 12:27

Antwort


Hallo, Willkommen im Club!
Kommst du aus Hamburg? Ist ja nicht Voraussetzung, frage nur mal nach...
Ich bin jetzt in der 16. SSW und arbeite eigentlich ganz regulär noch 2 Tage die Woche, demnächst wieder jeden Tag. Alelrdings habe ich jetzt schon Ischias-Probleme, so dass ich denke, dass es irgendwann nicht mehr geht. Derzeit bin ich zur MUtter-Kind-Kur - aber nur noch bis MIttwoch!

Viele Grüße
Nicole

von stuppsnose / 26.04.2010 11:02

Antwort


Hi!!

Ja ich komme aus Hamburg und bin jetzt in der 12Woche.
Wo bist du denn zur Kur??
Oh ha, Du hast schon jetzt IschiasProbleme??Klingt ja nicht so gut.Bisher bin ich verschont geblieben und habe eine noch ruhige SS.
Was machst du denn beruflich??

Liebe Grüße
Maria

von Muci31 / 26.04.2010 15:05

Antwort


Hallo Maria,
ist das deine erste Schwangerschaft? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass einige in der 2. SS schon recht früh Ischias-Probleme bekommen, weil ja auch schon alles vorgedehnt ist.

Ich war in Norden-Norddeich zur Kur. Das Wetter und die Umgebung waren sehr schön. Das Haus auch. Meine Kleine hatte aber leider die vollen 3 Wochen hindurch ziemliches Heimweh und entsprechend habe ich mit ihr gelitten...

Ich bin im Büro - Verwaltung. Da ist das mit dem Ischias schon ein Problem.
Ist das zu Hause nicht schon langweilig? Ich weiß noch, dass mir im Mutterschutz letztes Mal die Decke auf den Kopf fiel. Bin eigentlich froh arbeiten gehen zu können.

Viele Grüße
Nicole

von stuppsnose / 02.05.2010 14:18

Antwort


Hallo Nicole!!

Ja es ist meine erste Schwangerschaft und es geht mir wirklich erstaunlich gut,hoffe das es lange so bleibt:)
Es ist manchmal schon etwas langweilig,aber ich versuche viel raus zu gehen und mir die Zeit zu vertreiben.


Das mit dem Heimweh deiner Tochter ist natürlich nicht so schön,aber so kleine Mäuse trennen sich oft nur ungern von zu Hause.Hoffe de Kur hat dennoch etwas gebracht.

In welchem Stadtteil in Hamburg wohnt ihr denn??

Liebe Grüße
Maria

von Muci31 / 02.05.2010 18:27

Antwort


Hallo Maria,
wir wohnen in Lurup. Das ist kurz vor Schenefeld/Schleswig-Holstein. Und Du?
Ich habe mir gerade einen Termin für Anfang Juni zum Organultraschall geholt. Bin ja mal gespannt...
Vielleicht verrät es uns dann ja auch sein Geschlecht. Das letzte Mal hat sich unser Baby ziemlich verkrümelt und man konnte leider nichts sehen.
Weißt Du schon, wo Du entbinden wirst? Und weißt Du schon, was es wird?

Ich freue mich, denn ich spüre unseren Wurm sogar schon. Bisher nur inwendig, aber das soll beim 2. Kind auch so normal sein, dass man es schon deutlich früher als ab der 20. SSW spüren kann.

Viele Grüße
Nicole

von stuppsnose / 11.05.2010 20:09

Antwort


Hi Nicole,

wir wohnen in wandsbek-Dulsberg,suchen aberderzeit was neues,da wir im 5Stock ohne Fahrstuhl wohnen und auch noch ohne Balkon,aber in Hamburg ist es ja nicht so leicht eine Wohnung zu bekommen.
Ich habe Anfang Juli einen Ultraschall zur Feindiagnostik,sind auch mal gespannt was unser Zwerg so zeigt.War gerade letzte Woche zur Nackenfaltenmessung,zum Glück ist alles in Ordnung.
Ich habe mich etwas belesen und finde das UKE ganz gut und ziehe es zur Entbindung in Betracht.Und Du?
Ganz so weit um etwas zu spüren bin ich wohl noch nicht,jedenfalls ist noch alles ruhig.
Habt ihr eigentlich ein Haus oder wohnt ihr auch zur Miete??

Einen schönen Vatertag,

liebe Grüße

Maria

von Muci31 / 13.05.2010 13:30

Antwort


Hallo ihr Lieben,unsere Rund droht wohl einzuschlafen?
wie gehts euch so?gibt es was neues??

liebe Grüße :)

von Muci31 / 07.06.2010 13:29

Antwort


Hi, ja irgendwie bin ich im Moment äußerst selten hier...
Bei mir gibt es etwas Neues: ich bekomme einen Jungen! War eigentlich fest davon überzeugt, wieder ein Mädchen zu kriegen, aber dem ist wohl nicht so. INzwischen freue ich mich sehr auf die neue Herausforderung ;-))
Unserer Tochter haben wir schon klar gemacht, dass sie nicht das erwünschte Schwesterchen bekommt, sondern einen kleinen Bruder. Sie freut sich auch schon.
Nur mit der Namenssuche tun wir uns sehr schwer. Ich finde einfach keinen schönen, nicht alltäglichen Jugennamen.
Weiß einer von Euch einen schönen Namen, der nicht zu "normal" ist?

Viele Grüße
NIcole

von stuppsnose / 09.06.2010 21:17

Antwort


Hallo an alle,

Ich bin jetzt in der 21. SSW und arbeite ganz fleißig um für das Kleine etwas anzusparen! Es ist meine 1. SS und ich habe die ersten 4 Monate unter sehr starker Übelkeit gelitten, was jetzt zum Glück abgeklungen ist. Ich habe eine Teilzeitanstellung mit 20 Std in der Woche aber werde wie eine Vollzeitkaft eingesetzt. Bis vor kurzem habe ich dazu noch ein berufsbegleitendes Studium gemacht, sich das ist zu viel geworden. Nun arbeite ich nur noch und genieße die Zeit in der ich mit meinem Baby entspannen kann.

Liebe Grüße Nadia

von NadiaMarcela / 22.06.2010 18:02

Antwort


Hallo und Glückwunsch zum Jungen @Nicole.
Ich hab auch ziemlich viel Streß um die Ohren und war deshalb nicht online.Wir bekommen ein Mädchen und freuen uns schon sehr,obwohl wir zuerst auf einen Jungen gehofft haben,aber in der jetzigen Situation ist uns das egal und nur die Gesundheit des Kleinen zählt.
Mit den Namen ist es so eine Sache,schon schwierig,wir hatten nur einen Jungennamen,aber wissen beim Mädchen nun nicht so genau,ein bischen Zeit ist ja noch zum Überlegen.


@Nadia

Dann wird es Zeit das Du entspannst und deinen Babybauch genießt.Drück dir die Daumen das dein Job dich nicht auffrisst.

Sonnige Grüße an Euch,

Maria

von Muci31 / 04.07.2010 12:15

Antwort


@Nadia,

Hi, woher kommst du denn genau (Stadtteil)? Wann ist denn dein ET?

Ich habe mir gestern das Albertinen-Krankenhaus angesehen. Ist schon sehr gut, aber mich stört ein wenig, dass die Hebammen fast die ganze Zeit dabei sind.
In Altona konnten wir "in Ruhe" unser Ding machen und wenn es weiter ging, sahen die Hebammen es draußen auf einem Monitor und kamen rein. Natürlich kamen sie auch, wenn man Hilfe brauchte oder so. Aber für uns war das letztes Mal gut so. Immer jemanden dabei haben möchte ich persönlich gar nicht - nach den Erfahrungen der letzten Geburt.
Habt Ihr euch schon Gedanken gemacht? Wo wollt ihr entbinden?
Habt ihr schon eine Hebamme?

Viele Grüße
Nicole

von stuppsnose / 07.07.2010 12:26

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.