• "September Mamis 2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 48 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Nackentransparenzmessung - ja/nein

Hallo,

ich überlege auch hin und her ob ich das machen lassen soll.
Ab welcher Woche wird denn diese Messung durchgeführt?
Und wenn dann ein schlechter Befund dabei rauskommt?
Wie reagiert man dann.........???

Werde bei der nächsten Vorsorge auch mal mit meiner Frauenärztin
darüber sprechen.

Bin auch auf weitere Meinungen gespannt.

Lg Yvonne

von yvi-kiwi / 22.02.2010 10:49

Antwort


Hallo Mädels,

wir waren am Montag beim FA zur Untersuchung und wurde auch auf das Thema angesprochen. Bin total verunsichert und weiß nicht was ich machen soll. Auf der einen Seite denk ich mir das es quatsch ist denn eine 100% Bestätigung gibt es ja nicht sondern nur Wahrscheinlichkeiten!!!!!!!!!! Und sollte vielleicht raus kommen das was sein KÖNNTE, würd ich mich vielleicht die restliche Schwangerschaft total verrückt machen. Denn dann heißt es ja noch lange nicht das wirklich was ist. Denn ich glaube nach dem letzten US kann ich das Kleine so und so nimmer weg machen lassen. Außerdem ist es ein absolutes Wunschbaby.

Eure Meinungen würden mir auch sehr intressieren

LG Dany

von Muckila / 25.02.2010 08:50

Antwort


Nein, werde die Untersuchungen nicht machen lassen.
Gehöre zu keiner Risikogruppe und außerdem würde ich das Würchen nicht gehen lassen...

von dietina / 25.02.2010 14:58

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.