• "endlich schwanger werden"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 25 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Wie lange versucht ihr es schon ?

Meine Frage an alle wie lange versucht ihr es schon schwanger zu werden? Was habt ihr schon alles unternommen?

von caro123 / 06.11.2008 19:06

Antwort


hallo zusammen
mein name ist kyra... und ich bin jetzt im 3 monat dabei... ich nehme seit 2 monaten schon femibion.... na ja was soll ich sagen... ich habe seit 2 tagen unterleibskrämpfe die bist in den rück ziehen und mit morgenübelkeit hab ich auch zu kämpfen... na ja wir hoffen das es geklappt hat... ich drück euch ganz fest die daumen das es bei euch auch bald klappt...
also bis dann
lg kyra

von sch2stb / 18.11.2008 17:08

Antwort


Hallo zusammen,

Ja wir versuchen es auch schon seit fast einem Jahr. Wir haben bald einen Termin im Kinderwunschzentrum. Ich nehme auch Fembion aber leider will es einfach nicht klappen.
Ich wünsche euch allen bald ein kleines Würmchen das ihr in den armen halten könnt.

VG
Caro

von caro123 / 18.11.2008 20:24

Antwort


Hallo zusammen, Versuche seit 13 Monaten schwanger zu werden.Nehme auch Femibion 800 und Gynomunal .Da ein paar Hormone nicht so wollen wie sie sollen.Jetzt bin ich 14 Tage drüber.Spüre aber nichts.Einen Test zu machen habe ich Angst zu viele waren schon Negativ.Jetzt warte ich einfach noch ein paar Tage. Gruß Nicita

von Nicita / 30.01.2009 13:47

Antwort


Nicita das ist nun schon über ein Monat her,
wie siehts aus? Hat es geklappt?

Griß Nessy

von Nessy1992 / 02.03.2009 14:16

Antwort


Hi an alle
habe eute einen Test gemacht und HURRRA bin schwanger am Donnertsag habe ich Termin beimFA bin total aufgeregt.
Drücke euch alle weiterhin feste die Daumen

von caro123 / 10.03.2009 19:14

Antwort


Hallo Ihr,
wir sind schon seit 2,5 Jahren am "basteln". Seit knapp einem Jahr sind wir in einem Kinderwunschzentrum. Mein Mann nimmt jetzt zwei Monate alle drei Tage Hormone und ich spritze mich, dass der Eisprung zum richtigen Zeitpunkt eintritt. Und dann geht das hoffen wieder von vorne los, wie Monat für Monat... Ihr wisst ja selber wie das ist.
Caro, ich wünsch dir alles alles Gute und hoffe bald wieder Neuigkeiten von dir - EUCH - zu hören.

Habe eine Frage an euch...
Kann man einem Schwangerschaftsfrühtest glauben schenken?
Habe vor drei Tagen einen gemacht, man hat einen schwachen positiven Strich sehen können.
Aber normalerweise kann man den Test erst 11 Tage nach dem Eisprung machen, bei mir war es jedoch der 8. Tag... Ich bin ratlos!

von katjausven / 12.04.2009 08:53

Antwort


Hallo,
ihr ich versuche es jetzt seit 6 Jahren schwanger werde ich ja Test sind immer positiv aber spätestens 9 SSw verliere ich es.Kennt ihr den Kinderwunsch tee hilft der?

von petrahecker / 22.04.2009 22:01

Antwort


hallo petra,

der kinderwunsch tee hat den gleichen effekt wie ein beruhigungstee, also hat er keine wirklichen auswirkungen zum kinderwunsch - nur auf dein gemüht.

hast du dich schon mal an eine kinderwunschklinik gewandt?

Das kann ich dir nur empfehlen, wir sind schon seit einem jahr in so einem zentrum und die gehen auf beide partner sehr gut ein.
es kann ja ebenso an deinem partner liegen, nicht immer ist die frau der auslöser für den unerfüllten kinderwunsch.

alles liebe katja

von katjausven / 24.04.2009 22:39

Antwort


hallöchen,
ich und mein Mann versuchen seit fast drei Jahren ein Kind zu bekommen, probiert haben wir schon viel z.B. mit Personsa, od. OVU teststäbchen, im Internett mit Eisprungrechner, Temperaturmethode.
Bin jetzt schon gut 6 Tage drüber habe nur schon 2 SST gemacht und die waren blöderweise negativ.
Symtome sind ja da wie Brustschmerzen/ziehen , Übelkeit , Appetitlosigkeit.nuja abwarten und Tee trinken.

von claudinchen / 16.05.2009 14:37

Antwort


Mein Mann und ich haben eigentlich gerade erst "angefangen", aber allzu lange sollte es eigentlich nicht mehr dauern. Ich bin schon 35 und ich finde es für das erste Kind eigentlich schon relativ spät, aber das ist eine persönliche Einstellung...
Aber mal schauen, vielleicht hat es ja schon geklappt... :-)

von Lubi / 21.05.2009 20:09

Antwort


Nachtrag:
Diesmal hat es nicht geklappt... :-(

Schade, ich hab mich irgendwie schon schwangergefühlt... aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben! :)

von Lubi / 28.05.2009 22:44

Antwort


Hallo!

ich bin auch grad neu hier im Club beigetreten :)

ich habe schon eine kleine bezaubernde maus, aber man will sich ja nicht auf einem kind ausruhen ;o)

die Kleine ist jetzt 6 monate alt und so langsam werden wir wohl wieder anfangen mit "üben" =)

wir haben es damals fast 1 jahr versucht, haben alles mögliche ausprobiert, geholfen hat leider das meiste nicht... habe dann meinen ES bestimmt mit ovuquick, daraufhin hat es schon im 2. monat geklappt mit dem schwanger werden!

ich denk mal, so in 1-2 monaten werde ich mir den test wieder holen, mal schauen, wie lange es diesmal dauert =)

LG

von Tschakkalakka / 12.08.2009 13:00

Antwort


Hi, also wir fangen gerade an: Habe ende August die Pille abgesetzt und meine letzte Mens am 01.09.09 bekommen. Seitdem hatte ich zwischendurch das Gefühl, es hätte bereits geklappt (ziehen im Unterleib, übelkeit,...). und als ich am 29. September meine Mens nicht bekommen habe hab ich noch bis zu 07.10.09 gewartet und dann einen Test gemacht - negativ :-(

Hatte am 14.10.09 einen Termin bei meiner FÄ...sie bestätigte das es negativ ist. So, und jetzt geht es weiter. Ist nur schwierig, wenn ich meine Mens nicht bekommen zu wissen, wann wir "kuscheln können" damit es etwas bringt ;-)

von danimaus / 18.10.2009 13:13

Antwort


Hallo alle zusammen.

Ich versuche es schon seit 8 Monaten schwanger zu werden.

Falls es diesen Monat nicht geklappt haben sollte, dann hole ich mir die

Ovulationstests.

von Anjali30 / 23.10.2009 17:08

Antwort


Hallo Caro,
wir versuchen es seit ca.1 Woche schwanger zu werden. Habe die Pille am 19.10.09 abgesetzt(Tag 1 meiner letzten Mens). Mein Schatzi wünscht sich schon lange ein Baby und seit kurzem fühle ich mich auch bereit dazu und freue mich wahnsinnig dass wir uns dazu entschlossen haben. Mein ES ist am 1.11. wenn ich richtig berechnet hab.
Auf diesem Weg drücke ich euch allen die Daumen und wünsche euch viel Spaß beim Üben!!!

von Sabine82 / 31.10.2009 14:29

Antwort


Hallo ihr Lieben ja wir veruschen es jetzt schon 1 1/2 jahre schwanger zu werden aber bis jetzt hatt es noch nicht geklappt, wir waren jetzt schon beim arzt und haben uns testen lassen. Bei mir ist alles in ordnung aber bei meinen Mann nicht de spermien sind zu langsam und zu wenig.
Etz haben wir einen termin bei unseren Ärzten nochmal um zu beraten was wir als nächstes tun.
Wünsche allen hier viel Glück und ich drückeuch die Daumen das es klappt

von Sternchen21 / 05.07.2010 00:02

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.