my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Hebammenbetreuung

Ich bin im 8. Monat schwanger und würde mir gerne eine Heba...

Anonym

Frage vom 17.11.1999

Ich bin im 8. Monat schwanger und würde mir gerne eine Hebame für nach
der Geburt nach hause holen . Wo bekomme eine Hebame her die sich um
mich kümmert. Danke für ihr Verständnis am
Hebamme

Antwort vom 19.11.1999

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um eine Hebamme für die Nachsorge zu
bekommen. Fragen Sie zunächst einmal in Ihrer wahrscheinlichen Entbindungsklinik
nach Adressen und Telefonnummern von Hebammen die in Ihrer Nähe wohnen. Oder
erkundigen Sie sich bei Ihrem Frauenarzt / Frauenärztin. Viele Hebammen stehen
auch in den gelben Seiten.
Versuchen Sie mit der Hebamme Ihrer Wahl dann auch einen Vorbesuch zu machen.
Dann können Sie schon einmal besprechen, was Ihre Hebamme zur Wochenbettpflege
mitbringt (Nabelpflegeartikel und evt. Milchbildungstee oder ähnliches) und was
Sie sich besorgen müssen. Sie können dann auch noch evt. Fragen in Bezug auf die
Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett mit ihr besprechen. Die Hebamme
wird sich dann in den ersten Tagen bei einem täglichen Hausbesuch vergewissern,
ob mit Ihnen und Ihrem Baby alles in Ordnung ist und ob mit dem Stillen alles
klappt.
Alle Kosten der Hebamme werden von Ihrer Krankenkasse bezahlt.

23

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: