Themenbereich: Nachsorge

Welches Verhütungsmittel ist für die Stillzeit zu empfehlen.

Anonym

Frage vom 09.08.2001

Nach der Geburt meines ersten Sohnes (18 Monate) möchte ich nun nach der Geburt meines zweiten Sohnes (6 Wochen) wirkungsvoll verhüten. Es stehen zur Auswahl das Implantat oder die Spirale, gehe ich damit irgendein Risiko ein. Ich möchte so lange wie möglich stillen. Danke für Ihre Hilfe!
Hebamme

Antwort vom 09.08.2001

-Leider kann ich Ihnen hier nicht sehr viel weiterhelfen, da mir die neuesten Implantate und die genauen Hormondosierungen nicht bekannt sind. Daher möchte ich Sie bitten, sich hierzu mit Ihrem Frauenarzt / Frauenärztin in Verbindung zu setzen. Vielleicht können Ihnen die Stillberaterinnen (www.asf.de oder www.lalecheliga.de) hier aber auch weiterhelfen, was die genauen Veränderungen der Muttermilchzusammensetzung durch die Hormone angeht.

22

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: