Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Hoher Hb-Wert - was tun?

Anonym

Frage vom 28.02.2003

Ich bin in der 28. SSW und mein Hb ist von zwischendurch 13,8 auf 14,5 gestiegen. Der Hämatokrit beträgt 43,3. Kann dies zu einer Plazentainsuffizienz beitragen? Was kann ich gegen ein hohes Hb tun? Nehme schon kein Eisenpräparat mehr.
Hebamme

Antwort vom 06.03.2003

-Es ist gut das Ihr Hb hoch ist, auch wenn Sie keine Eisenpräparate nehmen, kann er durch die Ernährung steigen. Der Hb sollte nicht unter 11g/dl fallen, auch der Hämatokritwert ist noch im Normbereich. Beides sagt nichts aus über eine Plazentainsuffizienz, diese Werte sind dafür nicht zuständig. Eher sagen ein Abfall der Werte etwas über Ihren Eisenmangel aus.

22

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: