my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Tripeltest - ja oder nein?

Anonym

Frage vom 05.04.2003

Ich hatte Sie vor einiger Zeit befragt, inwieweit die Möglichkeit betstünde, trotz eines positiven Trippeltestes, ein gesundes Kind zu bekommen. Leider haben Sie mir auf diese Frage keine Antwort gegeben oder geben können. Dies ist nicht als Vorwurf anzusehen, denn ich denke, darauf eine Antwort zu geben ist sehr schwer. Heute kann ich Ihnen darauf eine Antwort geben: wir bekommen unsere 3. gesunde Tochter!!! Wir sind überglücklich! Aus diesem Grunde möchte ich Frauen, die sich mit dem Gedanken tragen, einen Trippeltest zu machen, von diesem Test abraten. Er verunsichert nur. Sollten sie Angst haben, ein behindertes Kind zu bekomen, kann ich nur zu einer Fruchtwasseruntersuchung raten. Alles andere gibt keine eindeutige Sicherheit, sondern lediglich Verunsicherung. Liebe Grüsse
Hebammenantwort noch nicht online

23

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.