my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich:

Fieber, Schnupfen

Anonym

Frage vom 22.10.2003

Hallo an das Hebammenteam,
meine ist jetzt 9 Wochen alt. Sie hatte letzte Woche etwas Schnupfen - der aber wieder in Ordnung ist. Leider besteht seit ca. 1 Woche eine Körperthemperatur zwischen morgens ca. 37 und abends 38 Grad. Zwischendurch hustet und niest sie mal(aber nicht so oft).Was kann ich dagegen tun.
Muss ich den Arzt aufsuchen. MFG

Antwort vom 23.10.2003

Wenn sie länger anhaltend Fieber hat, sollten Sie auf alle Fälle den Arzt aufsuchen. Gegen den Schnupfen können Sie ihr ein bisschen Muttermilch in die Nase träufeln (mit einer Pipette), das hilft und ist ganz ohne Nebenwirkungen. Zur Befeuchtung der Raumluft nasse Tücher aufhängen, das erleichtert das Atmen.

19

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.