Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Wieviel Trinken bei drei Breimahlzeiten?"

Anonym

Frage vom 18.01.2004

Meine Tochter ist neun Monate alt, bekommt mittags Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei und Abends Getreidebrei - den Obst-Getreidebrei führe ich allmählich ein. Um 4 trinkt sie eine Brust, um 7 stille ich sie, und die Vormittags- und Nachmittagsstillzeit lehnt sie allmählich ab. Das Problem ist, sie trinkt nur hier mal ein Schlückchen und dort mal eins aus der Flasche/ Tasse. Wieviel müsste sie trinken?
Hebamme

Antwort vom 18.01.2004

Kinder brauchen nur soviel zu trinken, wie sie wollen, solange sie regelmäßig nasse Windeln haben.
Es gibt keine ml-Angaben in Bezug auf Kinder.

23
Hilfe aus der Community zu "Wieviel Trinken bei drei Breimahlzeiten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: