Themenbereich: Risikoschwangerschaft

Wahrscheinlichkeit einer Frühgeburt

Anonym

Frage vom 10.03.2004

ich hatte bereits vor der Geburt meines Sohnens Pascal zwei Fehlgeburten. Pascal kam durch eine Cervixinsuffizienz in 27. Schw-Woche auf die Welt,jetzt möchten wir ein 2. Kínd bekommen, wie kann man die Cervixinsuffizienz vorbeugen oder gar ausschliessen und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer zweiten Frühgeburt?
Hebammenantwort noch nicht online

23

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: