my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Babypflege

weißer Belag auf der Zunge

Anonym

Frage vom 20.03.2004

Hallo,liebes team!Meine Tochter ist 5wochen alt und hat seit 3Wochen einen weissen Belag auf der Zunge der jedoch nicht mehr wird.Ein Gel gegen eine Pilzinfektion half nicht.Was kenn das sein?Ist das vielleicht normal?Ihr Auge ist auch etwas verklebt,warum?

Antwort vom 21.03.2004

Der weißliche Belag kann von der Milch kommen, beobachten Sie mal, ob es nach den Mahlzeiten stärker ist als kurz davor. Das Auge kann eine Infektion oder einen Zug abgekriegt haben und dadurch entzündet sein. Versuchen Sie, die Verklebungen mehrmals tgl. mit einer Kompresse und abgekochtem, abgekühltem Wasser abzuwischen (immer Richtung Nase wischen)und träufeln Sie mit einer Pipette ein bisschen Muttermilch in das Auge. Achten Sie auf Hygiene, wechseln Sie häufig die Spuckwindel/ Kopfwindel im Bettchen. wenn es nach 2 Tagen nicht deutl besser ist, nehmen Sie noch mal Kontakt mit Ihrer hebamme auf oder gehen Sie zum Kinderarzt.

25

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.