menü
Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

Tees in der Schwangerschaft

Anonym
Hallo,
ich trinke gern Tee (grün, schwartz, Früchte, Kräuter). Ich habe erfahren, dass Schwangere keine Grüne oder Schwartz-Tee trinken sollen. Wie sieht es aus mit Früchtetee, Kräutertee und Rotbuschtee? Danke, Chermaine

Frage vom 17.06.2004

Früchte-, Kräuter-, Roibostee sind bedenkenlos trinkbar; achten Sie darauf, dass Sie ein bisschen abwechseln, weil Kräuter auch immer eine therapeutische Wirkung haben. Früchtetees können, wenn sie sehr viel Säure enthalten das Sodbrennen verstärken, lassen Sie ihn dann einfach weg.

Antwort vom 17.06.2004


24

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.