Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Ziehen in der 18. Woche

Anonym

Frage vom 22.06.2004

Hallo, gestern war ich beim FA, bin in der 18./19. SSW, und er sagte mir, das alles in Ordnung sei, verschrieb mir Magnesium. Heut morgen fuhr es mir beim Aufstehen in die Hüfte, so stark, dass ich sogar kreislaufprobleme bekam und mich wieder hinlegen mußte, seitdem habe ich Schmerzen in der Hüfte und ein Ziehen auf der rechten Seite im Unterbauch, beim laufen und sitzen, was hat das zu bedeuten?
Hebamme

Antwort vom 23.06.2004

-Hallo,ich kann mir nur vorstellen, dass sie sich irgendwie unglücklich bewegt haben und sich vielleicht ein Band gezerrt haben. Haben Sie schon mal versucht ob es mit Wärme besser wird? Vielleicht mal in die Wanne steigen- nicht zu heiß oder sanfte Dehnungsübungen machen. Wenn es gar nicht besser wird müssen Sie das mal jemanden zeigen das ist via Netz etwas schwierig.Es hört sich aber nciht so an als hätte es etwas mit Ihrer Schwangerschaft zu tun- klingt am ehesten nach Bewegungsapparat. Gute Besserung und liebe Grüße Judith

19

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: